Räuchern mit Kräutern aus dem Allgäu

So g'sund!

Lang vor Erfindung des Begriffs Wellness haben wir Bayern die Heilkräfte der Natur erkannt: Heilwasser, Heilkräuter, Moor- und Solebäder und die Kneipp-Kur. Wir reisen auf den Spuren von Kneipp, treffen eine Waldbademeisterin, lernen viel über die Heilkraft heimischer Kräuter, das Pilgern und Auszeiten im Kloster. Es geht um Pilgerwege, Resilienz, Clean-Eating, die entspannende Wirkung von Barfußwanderungen und ums Aufbrechen, Loslassen und Ankommen. Es geht um: das gesunde Bayern.

Brunnen für ein Armbad im Innenhof des Hotels

Gesundes Bayern

Unter der Qualitätsmarke GESUNDES BAYERN präsentieren sich die bayerischen Heilbäder und Kurorte mit modernen, qualitativ hochwertigen und ganzheitlichen Gesundheitsangeboten. Die Besonderheit: Die Anwendungen basieren auf natürlichen Heilmitteln wie Moor, Sole, Heilwasser oder Heilklima sowie auf natürlichen Heilverfahren wie Kneipp oder Schroth und sind in ihrer Wirksamkeit schulmedizinisch anerkannt. Viele aktuelle Storys und Beiträge unter gesundes-bayern.de

Alle Storys rund um Gesundheit, Wellbeing und Achtsamkeit

Regionen auswählen

Filtern der nachfolgenden Ergebnisse anhand der Region

Kategorien auswählen

Filtern der nachfolgenden Ergebnisse anhand der Kategorie
Filter aus Filter ein
Dein Ergebnis (8-14 von 26)
Tilli's Hof: Die Entspannungstrainerin mit ihrem Mann

Die Entspannungs-Trainerin

Marie-Luise Freimuth lässt die Gäste ihres historischen Vierseithofs den bäuerlichen Alltag vor 100 Jahren nacherleben und dabei zu sich selbst finden

weiterlesen
Fichtelgebirgs-Romantik: Tagesanbruch bei der Burgruine Weißenstein

Woidness-Therapie

Auf Sebastian Kneipps Spuren von Bad Kötzting durch den Bayerischen Wald („Woid“) nach Bad Berneck und zu den tollen Zauber-Bouldern im Fichtelgebirge

weiterlesen
SUP Yoga: Der Anfang ist auch ohne Dampferwellen eine Wackelpartie

Wo ist beim SUP-Yoga mein Flow?

Urlaub an Bayerns Seen entschleunigt. Auch im Angebot: SUP-Yoga. Unser Reporter Christian Haas schreckte nicht vor dem harten Selbstversuch zurück

weiterlesen
Hallertau: Die Region ist das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt

Bayerns grünes Gold

Das berühmteste Hopfenanbaugebiet der Welt? Die Hallertau. Der beste Zeitpunkt, die Region besser kennenzulernen? Zur Hopfenernte Anfang September

weiterlesen
Äbtissin Laetitia Fech unterwegs in der Abtei Waldsassen

Eine Reise zu sich selbst

Kloster-Urlaub in Ostbayern. Die Abtei Waldsassen bietet ein reiches spirituelles Programm vom Pilgern über Naturführungen bis zum „Ora et labora"

weiterlesen
Zwei Fahrradfahrer vor Hopfenfeld

16 Radfernwege

Bayern-Urlaub mit dem Rad? Gute Idee, das hält fit und ihr kommt weit rum. Gemächlich am Fluss entlang, über sanfte Hügel oder sportlich in die Berge

weiterlesen
Sonnenuntergang in Gstadt am Chiemsee: Zeit für eine meditative Schwimmrunde

Gesundheit!

Ottobeuren und Prien am Chiemsee verbindet Kneipp. Wir machen uns auf den Weg, um mit Kneipp die Heilkraft des Wassers und der Kräuter zu erleben

weiterlesen

Tut uns leid! Es wurden leider keine Ergebnisse für diese Suche gefunden.

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!