Der angerichtete Grünkernsalat mit Ziegenkäse oder Brot serviert
Grünkern-Salat mit Spargel

Guter Wein braucht gutes Essen! Caro Schenk stellt euch ihr Rezept für frischen Grünkernsalat mit Spargel vor

Grünkern-Salat mit Spargel

Caro Schenk kocht in der Heckenwirtschaft des Weinguts Schenk. Die dort verwendeten Produkte stammen aus einem Umkreis von weniger als 50 Kilometern. Die Ware wird von möglichst kleinen Erzeugern bezogen. Sie stellt uns ihr Rezept für Grünkernsalat mit Spargel vor. Dieser kann wahlweise vegetarisch oder vegan zubereitet werden – zum Nachkochen für dahoam.

Für den Grünkernsalat wird viel frisches Gemüse benötigt

Zutaten für 4 Personen

Grünkernsalat:

  • ½ Bund Radieschen
  • 2 Rispen Cocktailtomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Karotte
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund grüner fränkischer Pfannenspargel
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 300 g Grünkern
  • (selbstgemachte) Gemüsepaste oder -brühe

Vinaigrette:

  • 100 ml Weißwein
  • ½ TL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 1 TL Honig
  • Saft von 1/2-1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Optional: Kresse, Walnüsse, Brot und Ziegenkäse

Zubereitung

Das Gemüse wie Radieschen, Gurke und Karotte wird klein gewürfelt

1. Schritt

Wasser mit der Gemüsepaste oder -brühe zum Kochen bringen und den Grünkern ca. 45 Minuten darin köcheln lassen. Alles Gemüse außer dem Spargel in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch kleinschneiden.

Das klein gewürfelte Gemüse wird die letzten zehn Minuten dem kochenden Grünkern zugegeben

2. Schritt

Ungefähr 10 Minuten vor Ende die Zwiebel- und Karottenwürfel zum Grünkern geben und mit köcheln lassen. Dann abschütten und etwas abkühlen lassen.

Der grüne Spargel wird in Olivenöl in einer Pfanne angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt

3. Schritt

Den Spargel eventuell halbieren und kurz in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Schritt

Für die Vinaigrette 100 ml Weißwein, ½ TL (selbstgemachte) Gemüsepaste, 1 TL Honig, Saft von 1/2-1 Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren oder verquirlen.

Der Salat wird reihenweise geschichtet

5. Schritt

Die Vinaigrette unter den Grünkern mischen. Gemüse, Spargel, Schnittlauch und Babyspinat unterheben und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Oder alles schön anrichten und Vinaigrette drüber gießen. Wahlweise mit Kresse und Walnüssen dekorieren und nach Belieben mit Ziegenkäse oder Brot servieren.

Guten Appetit!

Mehr Rezept-Tipps

Teigtaschen mit Bärlauch-Ricotta-Füllung

Thomas Schenk ist bekannt für gute Weine in Randersacker. Seine Frau Caro ist begnadete Köchin und stellt euch ihr Rezept für gefüllte Teigtaschen vor

weiterlesen
Lasst euch die vegetarische Linsensuppe mit Alb-Leisa-Linsen schmecken

Alb-Leisa-Linsensuppe

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch eine Suppe mit "Alb-Leisa", also Linsen von der Schwäbischen Alb, vor

weiterlesen
Die Ofenschlupfer werden mit Vanillesoße beträufelt

Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Caro, Frau des Jungwinzers Thomas Schenk, stellt euch ihr Rezept für Ofenschlupfer mit Vanillesoße vor

weiterlesen
Auf dem Zander wird der Spargel drapiert und daneben Risotto und Sauce platziert

Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel

Spitzenkoch Alexander Huber aus Pleiskirchen stellt euch sein Rezept für Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel vor

weiterlesen
Apfelstrudel auf einem runden Holzbrett mit viel Puderzucker angerichtet

Apfelstrudel

Echter Strudelgenuss erwartet euch mit dem Rezept für fruchtigen Apfelstrudel von Bäckermeister Arnd Erbel aus Dachsbach in Franken

weiterlesen
Knödel, Fleisch und Sauce werden drapiert und mit Preiselbeeren serviert

Junghirschbraten mit Semmelknödel

Bei Thomas Gstettenbauer gibt es Wildgerichte. Er teilt mit uns sein Rezept für einen Junghirschbraten mit Semmelknödeln und Preiselbeeren

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!