Apfelstrudel mit viel Puderzucker angerichtet
Apfelstrudel

Famosen Strudelgenuss garantiert dieses Rezept für fruchtigen Apfelstrudel des Freibäckers und Bayern-Insiders Arnd Erbel aus dem fränkischen Dachsbach

Rezept für Apfelstrudel

Mit Vanillesoße, Eis oder Schlagsahne? Ganz egal. Der fruchtige Apfelstrudel von Bäckermeister Arnd Erbel lässt auch ohne Topping das Wasser im Mund zusammenlaufen. 

In der Backstube Erbel – einer der ältesten Backstuben Deutschlands – bereitet der Freibäcker Arnd Backwaren nach bewährten traditionellen Rezepten zu. Hier verrät er euch, wie er seinen schmackhaften Apfelstrudel zubereitet.

Zutaten für einen Apfelstrudel

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 300 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 50 ml Öl
  • 5 g Salz

Für die Füllung:

  • 1 kg Äpfel
  • 70 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 210 g Semmelbrösel
  • etwas flüssige Butter, Rosinen & Zimt nach Belieben

Puderzucker zum Servieren

 

Zubereitung

Teigzubereitung für einen Apfelstrudel

1. Schritt

Für den Strudelteig das Mehl, Wasser, Öl, Salz und das Ei mit einem Kochlöffel glatt rühren und für 1 Stunde abgedeckt kühl stellen.

Butter, Zucker und Semmelbrösel in einer Pfanne erwärmen und gut vermischen

2. Schritt

Zwischenzeitlich die Butter in einer Pfanne schmelzen, Semmelbrösel und Zucker zufügen und alles gut verrühren. In eine Schüssel umfüllen und bereit halten.

Äpfel für den Strudel mit Schale in scheiben schneiden

3. Schritt

Die Äpfel (mit Schale) entkernen und klein schneiden. Die Stücke in einer Schüssel sammeln, ebenfalls bereit halten.

Den Apfelstrudelteig auf einem bemehlten Tuch in Form ziehen

4. Schritt

Zum Ziehen des Strudelteiges ein großes Stofftuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten, mit großzügig Mehl bestreuen. Das Mehl sollte richtig in die Struktur des Tuches übergehen. Der Teig darf nach der Kühlung nicht mehr geknetet oder gefaltet werden! Mehligen Teig flach drücken und nun durch vorsichtiges Ziehen und Dehnen möglichst dünn nach und nach in Form eines Rechtecks bringen.

Äpfel und weitere Zutaten auf der Hälfte der Teigfläche verteilen

5. Schritt

Den gezogenen Teig nach Geschmack mit Zimt bepudern. Schließlich die Äpfel auf der Hälfte der Teigfläche verteilen, nach Belieben mit Rosinen bestreuen und mit flüssiger Butter besprenkeln. Zum Schluss die Brösel auf den Äpfeln verteilen.

Mit Hilfe eines bemehlten Tuches, den Strudelteig aufrollen

6. Schritt

Jetzt den Teig auf der einen Seite etwas über die Äpfel schlagen, und schließlich den Strudel mithilfe des Stofftuchs vorsichtig aufrollen.

Den Strudel mit flüssiger Butter oder Milch bestreichen

7. Schritt

Den aufgerollten Strudel vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schieben mit flüssiger Butter oder Milch abstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 40 Min backen.

Zum Servieren den noch warmen Strudel mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.

Bäckermeister Arnd Erbel mit seinem Apfelstrudel

 

Guten Appetit!

Lust auf noch mehr süße Leckereien?

süße Verführung: Bayerisch Creme

Bayerische Creme

Leiter des Wild-Berghofs Buchet, Thomas Gstettenbauer, stellt euch sein Rezept für klassische Bayerische Creme vor

weiterlesen
Ofenschlupfer mit Vanillesoße: Verfürung aus dem Ofen

Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Caro, Frau des Jungwinzers Thomas Schenk, stellt euch ihr Rezept für Ofenschlupfer mit Vanillesoße vor

weiterlesen
Elisenlebkuchen von Arnd Erbel

Elisenlebkuchen

In einer der ältesten deutschen Backstuben backt Arnd Erbel nach bewährten traditionellen Rezepten. Hier erfahrt ihr sein Rezept für Elisenlebkuchen

weiterlesen
angerichtetes Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Spitzenköchin Stefanie Bauer aus Oberammergau stellt euch ihr Rezept für ein saftiges Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren vor

weiterlesen
Vanillekipferl von Arnd Erbel

Vanillekipferl

Bäckermeister Arnd Erbel aus Dachsbach in Franken verrät euch sein Rezept für delikate Vanillekipferl. Zum Verschenken oder Selbstnaschen im Advent

weiterlesen
fertig zubereitete Buchteln mit Marillenröster

Buchteln mit Schokoladensauce und Marillenröster

Chefkoch Alexander Huber vom Huberwirt stellt euch sein Rezept für Buchteln mit Schokoladensauce und Marillenröster vor

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!