süßer Genuss: Ofenschlupfer mit Vanillesoße
Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Neben gutem Wein gibt es beim Weingut Schenk eine Heckenwirtschaft. Caro Schenk kocht dort Opfenschlupfer mit Vanillesoße und stellt euch ihr Rezept dafür vor

Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Thomas Schenk ist Jungwinzer aus Randersacker. In seinem Weingut betreibt er im Frühjahr und Herbst temporäre Weinstuben. Die sogenannten fränkischen Heckenwirtschaften. Dort werden neben Wein auch andere Köstlichkeiten angeboten. Auf der Karte stehen fränkische Klassiker wie Bratwürste, eine fränkische Wurstplatte oder Opfenschlupfer mit Vanillesoße. Thomas' Frau Caro verrät uns ihr Rezept dafür – zum Nachkochen für dahoam.

Zutaten für Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Zutaten für 4 Personen

Vanillesoße:

  • 0,5 l Milch
  • ½ Vanilleschote
  • 2 Eigelbe
  • 35 g Zucker
  • 1 EL Stärke

Ofenschlupfer:

  • 4 säuerliche Äpfel
  • Calvados
  • Zimt, Zucker
  • 4 alte Brötchen
  • 300 ml Milch
  • Zucker nach Geschmack
  • 3 Eier
  • 100 g geröstete Mandelstifte

 

Zubereitung

Die Eigelbe werden mit Zucker schaumig geschlagen

1. Schritt

½ Vanilleschote auskratzen, 0,5 l Milch mit der ausgekratzten Schote und dem Vanillemark aufkochen. Separat 2 Eigelbe und 35 g Zucker schaumig schlagen und 1 EL Stärke unterrühren.

 

Die Milchmischung wird zur Eimischung gegeben

2. Schritt

Unter Rühren die Milchmischung unter die Eigelbe rühren. Die Mischung zurück in den Topf geben und nochmal erhitzen. Sie soll nicht kochen, sondern nur aufwallen.

 

Apfel, Zimt-Zucker und Calvados werden vermengt und

3. Schritt

Vier Äpfel grob würfeln mit Calvados (nach Belieben) und Zimt-Zucker mischen und etwas ziehen lassen.

 

Brötchen werden in Milchmischung getränkt

4. Schritt

Brötchen in Scheiben schneiden. Milch mit den Eiern und dem Zucker (je nach Geschmack) verquirlen und die Brötchenscheiben darin einweichen.

Schichtarbeit: Gewürfelte Äpfel und eingeweichte Brötchenscheiben werden abwechselnd aufeinander gegeben

5. Schritt

Dessertringe einfetten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Dann in den Ring
schichten. Erst Brötchen, dann Mandelsplitter dann Äpfel, dann wieder Brötchen, Mandelsplitter und zuletzt Äpfel. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Dazu die Vanillesoße reichen.

 

Ofenschlupfer mit Vanillesoße: Verfürung aus dem Ofen

 

Guten Appetit!

Mehr Rezept-Tipps

Lasst euch die Linsensuppe schmecken

Alb-Leisa-Linsensuppe

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch eine Suppe mit "Alb-Leisa", also Linsen von der Schwäbischen Alb, vor

weiterlesen
Kürbisvariation mit winterlicher Gewürzbirne

Kürbisvariation mit winterlicher Gewürzbirne

Immer nur Kürbissuppe? Nicht mit Tobias Franz! Der Küchenchef des „Brauereigasthof Hotel Aying“ stellt euch schmackhafte Variationen vor

weiterlesen
Guten Apetit!

Grünkernsalat

Caro Schenk, Köchin der Heckenwirtschaft des Weinguts Schenk, stellt euch ihr Rezept für einen Grünkernsalat mit Spargel vor

weiterlesen
Die Blumenkohl-Mohn-Mousse wird mit mariniertem Kräutersalat serviert

Blumenkohl-Mohn-Mousse mit Kräutersalat

Stefanie Bauer, Köchin im Oberammergauer Restaurant "Mundart", stellt euch ihr Rezept für eine delikate Vorspeise vor: Blumenkohl-Mohn-Mousse

weiterlesen
fertig angerichtetes Gericht: Rehmedaillons mit Kräuterkruste, Selleriemousseline und Rosenkohl

Rehmedaillons mit Kräuterkruste an Sellerie-Mousseline und sautierten Rosenkohlblättern

Stefanie Bauer, Spitzenköchin aus Oberammergau, stellt euch ihr Rezept für Rehmedaillons mit Kräuterkruste an Sellerie-Mousseline und Rosenkohl vor

weiterlesen
süße Verführung: Bayerisch Creme

Bayerische Creme

Leiter des Wild-Berghofs Buchet, Thomas Gstettenbauer, stellt euch sein Rezept für klassische Bayerische Creme vor

weiterlesen
angerichtetes Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Spitzenköchin Stefanie Bauer aus Oberammergau stellt euch ihr Rezept für ein saftiges Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren vor

weiterlesen

Allgäuer Käsespätzle

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch ihre Allgäuer Käsespätzle vor

weiterlesen
Gurken-Krensuppe

Saibling in Gurkensuppe

Spitzenkoch Alexander Huber aus Pleiskirchen stellt euch sein Rezept für Saibling mit Gurkensuppe vor

weiterlesen
angerichtetes Zanderfilet

Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel

Spitzenkoch Alexander Huber aus Pleiskirchen stellt euch sein Rezept für Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel vor

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!