Die Bayerisch Creme wird mit dem Fruchtspiegel überzogen und Minzblättern garniert
Bayerische Creme

Thomas Gstettenbauer rundet seine Wildgerichte mit klassischen Desserts ab. Er stellt euch seine Bayerische Creme mit Himbeeren vor

Bayerische Creme mit Himbeeren

Leiter des Wild-Berghofs Buchet, Thomas Gstettenbauer, kocht vor allem Wild: Braten, Würste, Tartar oder Leberknödel. Und nach einem deftigen Fleischgericht darf ein süß-fruchtiges Dessert nicht fehlen. Er verrät uns sein Rezept für klassische Bayerische Creme mit Himbeer Fruchtspiegel – zum Nachkochen für dahoam.

Zu den Zutaten für die Bayerisch Creme gehören vor allem Eier, Milch, Zucker und Himbeeren für den Fruchtspiegel

Zutaten für 4 Personen

Bayerische Creme:

  • 0,5 l Milch
  • 1 Vanillestange
  • 120 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 6-8 Blatt Gelantine (Vorab in Wasser einweichen)
  • 0,5 l Sahne (steifgeschlagen)

Zutaten Fruchtspiegel:

  • 200 g Himbeeren
  • 50 g Zucker

Zur die Dekoration (optional):

  • Minzblätter

Zubereitung

Im zweiten Schritt wird die heiße Milch mit der Eigelb-Zucker Masse verrührt

1. Schritt

0,5 l Milch mit der Vanillestange und 60 g Zucker aufkochen. 4 Eigelbe mit weiteren 60 g Zucker schaumig schlagen und die heiße Milch auf die Eigelb-Zuckermasse passieren.

Die eingeweichte Gelatine wird ausgedrückt und der Ei-Milch Masse zugegeben

2. Schritt

Die Masse über Wasserdampf bis zur „Rose“ kremig abziehen. Dann die 6-8 Blätter eingeweichte Gelatine ausdrücken und dazugeben.

Die Steifgeschlagene süße Sahne wird unter die stockende Masse gehoben

3. Schritt

Die Masse in kaltem Wasser kaltschlagen, bis die Masse cremig anzieht. Die steifgeschlagene süße Sahne unter die stockende Masse heben und anschließend sofort in kleine Gläschen abfüllen.

Für den himbeerfruchtspiegel werden Himbeeren und Zucker kurz erhitzt

4. Schritt

200 g Himbeeren mit 50 g Zucker im Topf kurz erwärmen bis die gewünschte Konsistenz entsteht.

5. Schritt

Nachdem die Creme vollständig gestockt ist mit den gezuckerten Himbeeren garnieren. Wer möchte dekoriert mit Minzblättchen.

Rezepte von Thomas Gstettenbauer aus Bayern

Guten Appetit!

Mehr Rezept-Tipps

Auf einem Teller ist Rieser Heide Lamm umrundet von Erbsenpüree angerichtet

Rieser Heide-Lamm mit Bohnenpüree

Sternekoch Jockl Kaiser von Meyers Keller in Nördlingen stellt euch sein delikates Rezept für Rieser Heide-Lamm mit Bohnenpüree vor

weiterlesen
Das fertige Huchentartar mit allen anderen Zutaten servieren

Huchen mit Salz-Kirschen auf Kaffee-Creme

Sternekoch Jockl Kaiser von Meyers Keller in Nördlingen stellt euch sein delikates Rezept für Huchen mit Salz-Kirschen auf Kaffee-Creme vor

weiterlesen
Das Blutwust Gröschtl wird mit Selleriepüree und karamellisiertem Apfel angerichet und serviert

Blutwurst-Gröschtl mit Selleriepüree, Apfel und karamellisierten Perlzwiebeln

Sternekoch Jockl Kaiser vom "Meyers Keller" in Nördlingen verrät sein Rezept für Blutwurst-Gröschtl mit Selleriepüree, Apfel und Perlzwiebeln

weiterlesen
Der Grünkernslalat wird wahlweise von Brot und Ziegenkäse begleitet

Grünkernsalat

Caro Schenk, Köchin der Heckenwirtschaft des Weinguts Schenk, stellt euch ihr Rezept für einen Grünkernsalat mit Spargel vor

weiterlesen
Rhöner Landhähnchen mit mediterranem Gemüse

Rhöner Landhähnchen mit mediterranem Gemüse

Küchenchef René Schüßler des "Dorint Resort & Spa" in Bad Brückenau stellt euch ein einfaches, aber raffiniertes Rezept für Rhöner Landhähnchen vor

weiterlesen
Lammschulter mit herbstlichem Gemüsesalat

Lammschulter mit herbstlichem Gemüsesalat

Nachhaltigkeit wird im "Landgasthof Meier" groß geschrieben. Küchenchef Michael Meier stellt euch ein herbstliches Rezept mit regionalen Zutaten vor

weiterlesen
Kartoffel-Kürbisgnocchi mit Wildkräuter-Bechamel

Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Wildkräuter-Bechamel

Kürbis-Gnocchi nach italienischer Art, aber mit heimischen Kräutern, die jeder nach Geschmack variieren kann. Ein Rezept des „Hotel Post Berching"

weiterlesen
Kürbisvariation mit winterlicher Gewürzbirne

Kürbisvariation mit winterlicher Gewürzbirne

Immer nur Kürbissuppe? Nicht mit Tobias Franz! Der Küchenchef des „Brauereigasthof Hotel Aying“ stellt euch schmackhafte Variationen vor

weiterlesen
Lasst euch die vegetarische Linsensuppe mit Alb-Leisa-Linsen schmecken

Alb-Leisa-Linsensuppe

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch eine Suppe mit "Alb-Leisa", also Linsen von der Schwäbischen Alb, vor

weiterlesen
Die Blumenkohl-Mohn-Mousse wird auf dem Teller mit mariniertem Kräutersalat serviert

Blumenkohl-Mohn-Mousse mit Kräutersalat

Stefanie Bauer, Köchin im Oberammergauer Restaurant "Mundart", stellt euch ihr Rezept für eine delikate Vorspeise vor: Blumenkohl-Mohn-Mousse

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!