Oberfränkischer Jakobs-Radpilgerweg

Welche Kirchen, Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätze lohnen einen Stopp? Wir verraten zehn Highlights entlang des Radpilgerwegs zwischen Hof und Zell und ein einige praktische Tipps

Lesezeit: 8 Minuten

10 Erlebnisse auf dem Radpilgerweg

Infos zu den Radpilgerwegen und Tourenvorschläge sind online verfügbar, mit GPS-Tracks (auch die Strecke Hof–Zell–Bischofsgrün liegt als Track vor) und teilweise mit kurzen Pilgerführern. Auch einige geführte Touren werden angeboten. Die Etappenlänge der Radpilgerwege reicht je nach Höhenmetern von 35 Kilometer (bis 1.000 Höhenmeter) bis 65 Kilometer (bis 500 Höhenmeter).
radpilgern-bayern.de

Hof

Besuchenswert der romantische Bürgerpark Theresienstein, ältester Bürgerpark Bayerns, angelegt nach dem Vorbild englischer Gärten und das Museum Bayerisches Vogtland für Stadt- und Regionalgeschichte. Jeden Samstag von April bis Oktober um 11 Uhr Stadtführung, Startpunkt: die Tourist-Information.
hof.de

2

Bett+Bike

Auswahl an fahrradfreundlichen Unterkünften. Kriterien: Aufnahme für eine Nacht, abschließbarer Raum für Fahrräder, Bereitstellung eines Basisreparatursets und mehr. Tipp für Hof ist das „Hotel Strauss“.
bettundbike.de

Sonnenuntergang auf der Kösseine, mit Blick auf ein weitläufiges Granit-Blockmeer

Naturpark Fichtelgebirge

Das Radwegenetz im Fichtelgebirge mit über 1.000 Kilometer Strecke wurde aktuell neu beschildert. Eine Radkarte 1:85.000 ist in Tourist-Informationen und Naturpark-Infostellen erhältlich. Mit überregionalen, regionalen und lokalen Themenradwegen sowie Informationen zu Fahrradwerkstätten und Verleihstationen, Bus und Bahn, Sehenswürdigkeiten und mehr.
naturpark-fichtelgebirge.org

4

Markgrafenkirchen entdecken

Markgrafenkirchen gelten als typisch für Oberfranken. Meist sind sie im Stil des Barock und Rokoko erbaut, aber es wurden auch gotische Kirchen barockisiert. Merkmale sind: schlichte Fassade, heller Innenraum mit großen Fenstern, Kanzelaltar mit räumlich nahem Taufstein. Anmeldung für die monatlichen Entdeckungstouren mit dem Rad unter Tel. 0921/7574821.
markgrafenkirchen.de

Pilgerkirche St. Maria in Weißdorf

Die evangelisch-lutherische Kirche entstand vermutlich zwischen 1470 und 1500 und ist eine der wenigen Kirchen der Region aus vorreformatorischer Zeit, die nicht im Markgrafenstil umgewandelt wurde. Der barocke Altar stammt aus der Werkstatt von Johann Michael Doser aus Auerbach in der Oberpfalz.
weissdorf-evangelisch.de

Wunderschöne Stuckarbeiten im Chor der Veitskirche in Sparneck

Pilgerkirche St. Veit in Sparneck

Wurde 1562 in eine evangelische Kirche umgewandelt. Beachtenswert die Stuckarbeiten im ehemals gotischen Chorraum. Sie wurden Ende des 17. Jahrhunderts ausgeführt von Bernardo Quadri aus Lugano, der in Diensten des Bayreuther Markgrafen stand.

Pilgerkirche St. Jakobus in Weißenstadt

Ein Schild vor der Kirche verrät: Von hier sind’s noch 2.899 Kilometer bis nach Santiago de Compostela! Hallenkirche mit klassizistischem, saalbauartigem Innenraum mit in zwei Geschoßen umlaufender Empore. Der für sogenannte Markgrafenkirchen (siehe oben) typische Kanzelaltar steht frei im Chor.
weissenstadt-evangelisch.de

Morgenstunde in Weißenstadt

Weißenstadt

Denkmalgeschützte Altstadt. Historische Scheunenreihen am Altstadtrand. Führungen durch Felsenkeller und das Besucherbergwerk Werra (Zinnerzgrube) werden angeboten. Kleines Museum für zeitgenössische Kunst.
weissenstadt.de

Therme Siebenquell in Weißenstadt

Therme Siebenquell

„GesundZeitResort“ auf fast 100.000 Quadratmetern mit weitläufiger Thermenlandschaft, dazu gehören auch Wasser- und Saunawelt, Medical Spa und ein Vier-Sterne-Hotel. Die tiefste Thermalbohrung Deutschlands fördert fluoridhaltiges Schwefel-Thermalwasser, über 50 Grad heiß, aus 1.835 Meter Tiefe, das nach einer Abkühlung auf circa 32 Grad die Wasserwelt des Resorts speist.
siebenquell.com

Großer Waldstein

877 Meter hoch, Aussichtspunkt: Schüsselfelsen. Markant die Granitfelsen in Wollsack- oder Matratzenverwitterung. Im Gipfelbereich Mischwald mit altem Buchenbestand, der Gipfelgrad ist als Geotop ausgewiesen. 200 Meter westlich vom Waldsteinhaus steht der Bärenfang, ein denkmalgeschützter Bau aus dem 17. Jahrhundert, in den Bären getrieben wurden, wo man sie anschließend gefangen hielt.
fichtelgebirge.bayern/grosser-waldstein, waldsteinhaus.de

Mehr Franken-Listicles

 Bio-Gärtner Sebastian Niedermaier im Biergarten in Bamberg

13 Klosterbrauereien

Bayern ist gesegnet mit Klöstern. Deren Lage und Kunstschätze ziehen viele Besucher an, die dort gebrauten Biere auch. Unsere Reporter-Tipps. Prost!

weiterlesen
Vom Baumwipfelpfad im Steigerwald bieten sich wunderbare Ausblicke

10 x Natur-Erlebnisse in Franken

Naturparke, Seenland, Schwarzes Moor oder Felsenlabyrinth: Diese und sechs weitere Natur-Highlights in Franken müsst ihr sehen und erleben

weiterlesen

4 Wein-Erlebnisse

Bocksbeutelrunde, Weinkultur-Wanderung oder "terroir f": Diese und weitere Erlebnisse rund um den Wein aus Franken solltet ihr nicht verpassen

weiterlesen
Filmreif Berchtesgadener Land: Die Filme rund um die Familie Trapp entstanden am Königssee

12 Naturparks in Bayern

Erlebt Bayerns Naturschätze: Wälder, Wiesen, Berge, Seen, Moore. Viele einzigartige Landschaften sind als Naturparks geschützt, wir stellen sie vor

weiterlesen
Das Opernhaus ist seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe

10 x Kultur-Highlights in Franken

Markgräfliches Opernhaus, Kaiserburg, Residenz, Mödlareuth: Diese und sechs weitere Kulturstätten in Franken muss man einfach gesehen haben

weiterlesen
Wasserfälle der Wimbachklamm bei Ramsau

12 Tipps: Klammen, Schluchten und ...

... Höhlen bieten faszinierende Erlebnisse und Einblicke mit Tropfsteinen, steilen Felsen und Wasserfällen. 12 spannende "Geotope" im Überblick

weiterlesen
Rodelbahn ab der Hündeleskopfhütte in Pfronten im Allgäu

14 x Rodeln in Bayern

Rodeln bringt Abwechslung in den Wintersport. Es macht viel Spaß – ob sportlich ambitioniert oder gemütlich mit der Familie

weiterlesen
Blick auf die Festung Marienberg, die in Würzburg über dem Main thront

13 Würzburg-Tipps

Residenz, Festung Marienberg und die hervorragenden Weine stehen in Würzburg ganz oben auf der Bucket List. Was ihr sonst noch erleben solltet

weiterlesen
Jugendherberge

11 coole Jugendherbergen

Über 40 Jugendherbergen warten in Bayerns Städten, an Badeseen, in der freien Natur oder auch in Alpennähe. Hier kommen 11 besonders coole Häuser

weiterlesen

9 Coburg-Tipps

Welche Highlights sind cool und lohnen einen Besuch … oder Versuch? Wir verraten dir, was du in Coburg sehen und erleben solltest

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!