Oliver Gerhard

Oliver Gerhard

Einmal Bayer, immer Bayer: Oliver Gerhard lebt zwar seit langem in Berlin, blieb seiner Heimat aber im Herzen und auf seinen Reisen immer treu. Der Journalist und Fotograf wuchs in Aschaffenburg auf, dem „Nizza Unterfrankens“.

Seine Reisereportagen erscheinen in Print- und Onlinemedien, als Redakteur betreut er mehrere Reisemagazine, darüber hinaus ist er als Autor von Reiseführern für Buchverlage tätig. Seit einem einjährigen Arbeitsaufenthalt in Mexiko zieht es ihn für Recherchen regelmäßig in seine Herzensregion Lateinamerika. Sehr gern schreibt Oliver Geschichten über besondere Menschen, so hat er auch für erlebe.bayern zahlreiche Bayern-Insider porträtiert – vom Hautmaler über den Klosterabt bis zur Rapperin. Zum Ausgleich neben den Recherchereisen kehrt Oliver Gerhard so oft wie möglich in die Heimat zurück, wo er sich gern in den Wäldern des Spessarts herumtreibt. foto-reportage.de

Blick auf Isar und Isarauen im Landschaftsschutzgebiet

Mein Bayern

 „Das Flussbaden habe ich in Bayern entdeckt. Nicht am Main, an dem ich aufgewachsen bin, sondern an der Alz, dem Abfluss des Chiemsees. Es gibt nichts schöneres, als nach einem Wandertag in den klaren Fluss zu springen und sich ein Stück treiben zu lassen, zum Beispiel im Alzbad Truchtlaching.“

Storys von Oliver Gerhard

Barbara Geissler bereite die Laken zum Packen in der Schrothkur vor

Vollgas für den Stoffwechsel

Barbara Geissler aus Oberstaufen packt frühmorgens Gäste, die eine Schrothkur machen, in Dunstwickel. Abends unterhält sie sie an der Gitarre

weiterlesen
Auszeiten sind auch für den Abt Beda Maria Sonnenberg sehr wichtig

Abt Beda Maria Sonnenberg

Der Abt des Klosters Plankstetten ist auch Bibliothekar, Archivar, Novizenmeister, Umweltschützer und Religionslehrer. Wir haben ihn besucht

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!