Spitzenköchin Stefanie Bauer
Rehmedaillons mit Kräuterkruste

Stefanie Bauer bereitet aus regionalen Zutaten moderne raffinierte Gerichte zu und stellt euch ihr Rezept für Rehmedaillons mit Kräuterkruste, Sellerie-Mousseline und sautierem Rosenkohl vor.

Rehmedaillons mit Kräuterkruste an Sellerie-Mousseline und sautieren Rosenkohlblättern

Außergewöhnlich und modern ist die Küche im Restaurant Mundart. Stefanie Bauer ist dort seit 2014 Köchin und zaubert hochwertige Gerichte für ihre Gäste. Für Stefanie hat die bayerische Küche wesentlich mehr zu bieten als "nur" Schweinsbraten und Knödel. Stefanie stellt uns ihr Rezept für Rehmedaillons in feiner Kräuterkruste und Sellerie-Mousseline mit Rosenkohl vor – zum Nachkochen für dahoam.

Zutaten für Rehmedaillons mit Kräuterkruste, Sellerie-Moussline und Rosenkohl

Zutaten für 4 Personen

Kräuterkruste:

  • 100 g Butter
  • 80 g Weißbrot - ohne Rinde in Würfel
  • 2 Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 10 g gehobelter Parmesan
  • 50 gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Kerbel)

Rehmedaillons:

  • 16 Rehmedaillons à 50 g

Sellerie-Mousseline:

  • 50 g Öl
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Knolle Sellerie - geschält/gewürfelt
  • 0,5 l Brühe
  • 2 mehlige Kartoffeln - geschält/gewürfelt
  • 50 g Butter
  • Salz, Cayennepfeffer, Muskatnuss

 

Zubereitung

Kräuterkruste: Eigelb, Gewürze, Weißbrotwürfel, Parmesan und Kräuter werden zur schaumig geschlagenen Butter zugegeben

1. Schritt

100 g Butter schaumig schlagen. 2 Eigelbe sowie Gewürze nach Belieben, 80 g Weißbrotwürfel und 10 g gehobelten Parmesan zugeben. Die 50 g gehackten Kräuter untermengen und auf Klarsichtfolie streichen. Anschließend kalt stellen.

 

Die Rehmedaillons werden scharf angebraten und gewürzt

2. Schritt

Die Rehmedaillons von beiden Seiten in Öl scharf anbraten (ca. 1 Minute je Seite). Mit Salz und Pfeffer würzen, danach auf einem Backblech ruhen lassen. Die kalt gestellte Kruste darauf verteilen und bei ca. 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen (ca. 10 Minuten) goldbraun backen.

 

Die Rosenkohlblätter werden vom Strunk gelöst und in Öl geschwenkt

3. Schritt

Die Rosenkohlblätter einzeln vom Strunk lösen und (3 Röschen pro Portion)  und kurz vor dem Anrichten in der Pfanne mit etwas Öl und Salz schwenken.

 

Kartoffeln und Sellerie werden mit Brühe und Gewürzen aufgegossen

4. Schritt

Die 2 Zwiebeln würfeln und anschwitzen (goldgelb). 1 Knolle Sellerie würfeln und kurz mitschwenken. 2 gewürfelte Kartoffeln dazugeben und mit 0,5 l Brühe und Gewürzen nach Belieben aufgießen.

 

Sellerie-Mousseline: Die Zutaten werden mit Butter gemixt

5. Schritt

Zugedeckt ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen und anschließend mit 50 Butter mixen und abschmecken. Alle einzelnen Komponenten anrichten und servieren.

Anrichten der Rehmedaillons mit Sellerie-Mousseline und Rosenkohl

 

Guten Appetit!

Mehr Rezept-Tipps

Lasst euch die Linsensuppe schmecken

Alb-Leisa-Linsensuppe

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch eine Suppe mit "Alb-Leisa", also Linsen von der Schwäbischen Alb, vor

weiterlesen
Guten Apetit!

Grünkernsalat

Caro Schenk, Köchin der Heckenwirtschaft des Weinguts Schenk, stellt euch ihr Rezept für einen Grünkernsalat mit Spargel vor

weiterlesen
Die Blumenkohl-Mohn-Mousse wird mit mariniertem Kräutersalat serviert

Blumenkohl-Mohn-Mousse mit Kräutersalat

Stefanie Bauer, Köchin im Oberammergauer Restaurant "Mundart", stellt euch ihr Rezept für eine delikate Vorspeise vor: Blumenkohl-Mohn-Mousse

weiterlesen
süße Verführung: Bayerisch Creme

Bayerische Creme

Leiter des Wild-Berghofs Buchet, Thomas Gstettenbauer, stellt euch sein Rezept für klassische Bayerische Creme vor

weiterlesen
angerichtetes Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren

Spitzenköchin Stefanie Bauer aus Oberammergau stellt euch ihr Rezept für ein saftiges Schokoladen-Bergpfeffer-Törtchen mit Himbeeren vor

weiterlesen

Allgäuer Kässpatzen

Die Wirtin der ersten vegetarischen Berghütte, Silvia Beyer, stellt euch ihre Allgäuer Kässpatzen vor.

weiterlesen
Gurken-Krensuppe

Saibling in Gurkensuppe

Spitzenkoch Alexander Huber aus Pleiskirchen stellt euch sein Rezept für Saibling mit Gurkensuppe vor

weiterlesen
angerichtetes Zanderfilet

Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel

Spitzenkoch Alexander Huber aus Pleiskirchen stellt euch sein Rezept für Zander mit bayerischem Risotto und grünem Spargel vor

weiterlesen
fertig zubereitete Buchteln mit Marillenröster

Buchteln mit Schokoladensauce und Marillenröster

Chefkoch Alexander Huber vom Huberwirt stellt euch sein Rezept für Buchteln mit Schokoladensauce und Marillenröster vor

weiterlesen
Ofenschlupfer mit Vanillesoße: Verfürung aus dem Ofen

Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Caro, Frau des Jungwinzers Thomas Schenk, stellt euch ihr Rezept für Ofenschlupfer mit Vanillesoße vor

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!