"Bürgerspital Weinstuben" mit cooler Weinbar
Vinotheken

Euch interessieren Wein und Style? Dann entdeckt mit uns architektonisch sehenswerte Vinotheken in Franken. Wir stellen euch fünf Locations für den rundum perfekten Weingenuss zwischen Würzburg und Iphofen vor

Lesezeit: 5 Minuten

5 stylishe Vinotheken

Auch im Weinkeller des Bürgerspitals finden Verkostungen statt

Würzburg

In keiner anderen deutschen Großstadt sind die Weinberge im Ortsbild so präsent. Im „Bürgerspital“ verkostet man die Erzeugnisse aus den besten Steillagen in klassisch-elegantem Ambiente mit viel Holz und Glas, aber auch bei öffentlichen Weinproben (freitags) und Kellerführungen (samstags).
buergerspital.de

2

Alzenau

Vor allem für fruchtigen Riesling aus der Spitzenlage Apostelgarten ist das „Weingut Höfler“ im Alzenauer Ortsteil Michelbach ganz im Nordwesten des Fränkischen Weinlands bekannt. Kredenzt werden sie in der in coolem Weiß mit Holz-Akzenten gehaltenen Vinothek mit zahlreichen gemütlichen Nischen.
weingut-höfler.de

 

Blick von den Weinbergen auf Randersacker

Randersacker

Im denkmalgeschützten Hofanwesen ist das „Weingut Arnold“ seit 1673 beheimatet. Den Rahmen für ihre hervorragenden Weißweine (etwa Silvaner, Scheurebe, Weißburgunder oder Rieslaner aus Riesling und Kerner) bildet die in einem Mix aus freigelegtem Fachwerk und modernen Elementen gestaltete Vinothek.
arnoldwein.de

 

4

Dettelbach

Im Herzen der Altstadt vereint das 2008 eröffnete „Kultur- und Kommunikationszentrum“ mehrere Funktionen unter einem Dach und beherbergt auch die „Vinothek im Kuk. Dettelbach“. Eichenholz, Muschelkalk und Stahl prägen das Ambiente, in dem Weine der örtlichen Winzer ausgeschenkt werden.
dettelbach-entdecken.de/vinothek

Vinothek Iphofen

Iphofen

Auf 600 Quadratmetern und vier Etagen setzt diese Vinothek die Erzeugnisse des Weinstädtchens im Steigerwald klar und modern in Szene. Neben den Spitzenweinen von 19 Iphöfer Winzern gibt es auch Winzersekte, Destillate und Liköre. Im „Weinbistro“  serviert man zu den feinen Iphofener Tropfen kleine Speisen. Der Feinkostladen hat regionale Spezialitäten im Angebot. Ein moderner Glasanbau ergänzt den denkmalgeschützten Gebäudekomplex, besonders schön sitzt man im sonnigen Innenhof.
vinothekiphofen.de

Hier verkostet man die Meintzinger Guts- und Ortsweine

Lust auf mehr Wein?

Mehr Storys für Feinschmecker

Kostprobe: Stefanie Bauer lässt es sich schmecken

Spitzenköchin Stefanie Bauer

Küchenchefin Stefanie Bauer interpretiert die bayerische Küche neu. Wir haben sie in ihrem Oberammergauer Restaurant „Mundart“ besucht

weiterlesen
Silvia betreibt die erste vegetarische Berghütte in den Alpen

Hüttenwirtin Silvia Beyer

Auf der Speisekarte der „Hündeleskopfhütte“ stehen Käsespätzle und vegane Zucchini-Lasagne statt Schnitzel, Wurst und Speckplatte

weiterlesen
In Oberfranken kommen Kulinarik, Handwerk und Landwirtschaft zusammen

Kunst des Genießens

Kultur und Genuss gehören in Franken zusammen. Ein Netzwerk aus zehn verschiedenen Museen lädt seine Besucher zur kulinarischen Entdeckungstour

weiterlesen
"Hyt" heißt das mobile Tiny-House im Wildpark

Tiny-House-Anbieter Thomas Gstettenbauer

Übernachten in einem cool designten, mobilen Tiny House tief im Bayerischen Wald, zwischen Hirsch und Rehbock?

weiterlesen
"Hundeleskopfhütte": Viele Gerichte aus der Kindheit der Wirtin

9 x Allgäu für Schlemmer

Zwetschgendatschi oder Bergkäse, Funkenküchle oder Allgäuer Bier: Neun Genüsse, die du in Allgäu/Bayerisch-Schwaben unbedingt probieren solltest

weiterlesen
Die Edelbrandsommelière wurde 2018 „Female Distiller of the Year“

Musterknabe oder Halunke?

Franziska Bischof ist Edelbrand-Sommelière und „Female Distiller of the Year 2018“. Sie führt in Wartmannsroth die einzige Destillathek Deutschlands

weiterlesen
Geschäftsführer der 1892 gegründeten Genossenschafts-Sennerei Gunzesried

Senner Peter Haslach

Das Sennen gehört zum Allgäu wie die Schellen zur Kuh. Seit 1892 stellt Bayerns älteste Sennerei in Gunzesried mit Leidenschaft Bergkäse her

weiterlesen
Arnd Erbel: "Ich backe, also bin ich!"

Freibäcker Arnd Erbel

Arnd Erbel stellt Brot, Brezn und Lebkuchen nach traditioneller Art her. Wir trafen den einzigen "Freibäcker" des Landes in seiner Backstube

weiterlesen
So ein Gin will gut verkostet sein

Die Crew von "Snow White Gin"

Vier junge Brenner aus Lohr am Main zaubern mit Zutaten aus dem heimischen Wald ihren ausgezeichneten „Snow White Gin“

weiterlesen
"Chinaturm ": Vorbild war eine Pagode in Peking

Zwischen Himmel und Erde

Der Biergarten ist ein bayerischer Kultort. Warum das so ist und wie es dazu kam, erkundet der Münchner Schriftsteller Thomas Grasberger

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!