Regensburg: Aus dem ehemaligen Römerlager Castra Regina hat sich eine vielfältige Stadt entwickelt
Regensburg

Dom, Steinerne Brücke, Haus der Kunst, Wurstkuchl und sieben weitere Erlebnisse, die du bei deinem Regensburg-Besuch auf keinen Fall verpassen solltest

Lesezeit: 5 Minuten

11 Tipps für Regensburg

Blick über Donau auf die Regensburger Altstadt, die seit 2006 ein UNESCO-Welterbe ist

Regensburger Dom

Von außen wie innen imposant: St. Peter ist ein Meisterwerk der Gotik und sonntägliche Bühne der Domspatzen. Mit filigranen Glasmalereien und dem prunkvollen Hochaltar ein Must-see nicht nur für Freunde herausragender Kirchenbaukunst.
bistum-regensburg.de

Die Steinerne Brücke in Regensburg führt direkt in die Altstadt

Steinerne Brücke

Wahrzeichen und wahrlich einzigartig: Im Mittelalter galt sie als Weltwunder, auch heute darf die Steinerne Brücke bei keinem Regensburg-Besuch fehlen. Sie verbindet die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof.

Regensburg: Das Haus der Bayerischen Geschichte präsentiert Bayerns Geschichte multimedial mit mehr als tausend Exponaten

Haus der Bayerischen Geschichte

Preisgekrönter Publikumsmagnet: Das 2019 eröffnete, für seine Architektur ausgezeichnete Museum präsentiert auf 2.500 Quadratmetern Bayerns Geschichte mit mehr als tausend Exponaten. Die modern und multimedial gestalteten Ausstellungen sind längst einer der Besucherhits Regensburgs.
hdbg.de

Regensburg: Nur 30 Minuten von Regensburg entfernt thront seit 1842 die Walhalla, ein einem griechischen Tempel ähnelnde Prachtbau

Walhalla

Dichter, Denker, Donau-Panorama: Nur 30 Minuten von Regensburg entfernt thront seit 1842 die Walhalla. Der einem griechischen Tempel ähnelnde Prachtbau erinnert mit 131 Marmorbüsten und 65 Gedenktafeln an bedeutende (überwiegend männliche) Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kunst sowie an historische Ereignisse.
schloesser.bayern.de

Oase für Ruhesuchende: Der Herzogspark in Regensburg

Herzogspark

Oase für Ruhesuchende: Die Parkanlage am Westrand der Altstadt besticht durch herrliches Grün und Blumenanlagen, Bäume aus aller Welt und einen Renaissance-Garten.
tourismus.regensburg.de

Regensburg: Die Wöhrdinsel und die Pappelallee ist ein Paradies für Spaziergänger und Fahrradfahrer

Oberer Wöhrd

Die Flussinsel ist ein Paradies für Spaziergänger. Besonderes Highlight: eine Allee aus 38 alten, knorrigen Pappeln, die sich am Nordarm zwischen Donau und Wöhrdbad entlangschlängelt.

Historische Wurstküche in Regensburg

Historische Wurstkuchl

Schon im Mittelalter sollen Arbeitende hier ihre Mittagspause verbracht haben: Gleich neben der Steinernen Brücke steht seit über 500 Jahren die historische „Wurstkuchl“ – und verwöhnt mit hausgemachten Würsteln vom offenen Holzkohlengrill und Sauerkraut aus dem eigenen Gärkeller.
wurstkuchl.de

Regensburg: Grieser Spitz, wo der Regen in die Donau fließt baden ein paar Jugendliche

Stadtamhof

Insel-Flair: Regensburgs kleinster, von Flüssen und Kanälen umgebener Stadtteil, ist beschaulich, bietet aber viel. Spaziergänge durch enge Gassen oder zum Grieser Spitz, wo der Regen in die Donau fließt. Dazu Kirchen, Galerien, Cafés ... und der legendäre „Auer Bräu“ nur einen kurzen Fußmarsch entfernt.

Andre Maier: Mural Art des Künstlers am Eingang des Kulturzentrums

Kunstbar „Degginger“

Kultur und Kaffee mitten in der Altstadt – der Treffpunkt für die Kreativen. Hier trifft man sich zu Ausstellungen, Konzerten, Lesungen oder auf ein Glas Wein zu gutem Essen von der wöchentlich wechselnden Karte.
regensburg.de/degginger

10

Pilz-Kiosk im Schlosspark

Kioske in Fliegenpilzform waren in den 50er-/60-Jahren hochmodern. Einer der letzten seiner Art befindet sich in der Parkanlage rund um das Schloss St. Emmeram. Der „Schwammerl“ ist ein charmanter Kaffeestopp nach einem Besuch der Thurn-und-Taxis-Prunkräume.

Regensburg von oben

Regensburg von oben

Schöne Aussicht zum Aperitif: Von der Dachterrasse des Restaurants „Storstad“ blickt man stilvoll über Regensburgs Dächer. Wer es unprätentiöser mag: Auch der Turm der Dreieinigkeitskirche und das Brückturm-Museum bieten tolle Panoramablicke.

Regensburg: Das Haus der Bayerischen Geschichte ist für seine Architektur ausgezeichnet

Lust auf Regensburg?

Die neuesten Bayern-Listicles

Passau: Blick von der

Flusslehre im Passauer Land

Das Passauer Land hat viel zu bieten. Neben der Dreiflüssestadt steht die Natur ganz oft im Fokus und Wasser ist ein stetiger Begleiter

weiterlesen
Bamberg: Abenddämmerung in den Altstadtgassen

Fünfmal stadtverliebt

Bloggerin Sarah Eichhorn (Josie Loves) sah sich in den fünf bayerischen Städten Füssen, Erlangen, Landshut, Fürth und Dachau um und stellt sie vor

weiterlesen
Richard-Strauss-Brunnen des Oberammergauer Bildhauers Hans Schwaighofer

10 Tipps für Garmisch-Partenkirchen

Was kann man in Garmisch-Partenkirchen unternehmen? Welche Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch? Wir verraten, was ihr anschauen und erleben solltet

weiterlesen
Eine Gruppe Menschen prostet sich in einem bayerischen Biergarten zu

Prost seit 500 Jahren

Viele Wirtshäuser in Bayern bewirten Gäste schon seit dem 16., 17. Jahrhundert: 14 der ältesten und traditionsreichsten „Wirtschaften“ im Freistaat

weiterlesen
Herzogstand-Wanderung mit Blick auf den Walchensee

7 Bergtouren vor super Kulisse

Höher, weiter, besser! Nichts geht über eine atemberaubende Gipfelaussicht. Hier kommen sieben Berge mit Premium-Panorama

weiterlesen
Blick zur Klammspitze

7 sportliche Bergtouren

Gipfeltreffen der sportlichen Art. Sieben Bergtouren zwischen Oberammergau, Garmisch-Partenkirchen und Blauem Land, die Kondition verlangen

weiterlesen
Gravelbiken im Naturpark Haßberge

8 Gravelbike-Touren für Einsteiger

Unsere Gravelbike-Touren führen durch Bach- und Flusstäler, passieren Seen und Sehenswürdigkeiten. Für Sportliche geht es zünftig bergauf und bergab

weiterlesen
Historische Gondeln der Kampenwandseilbahn bei Aschau im Chiemgau

7 Berge für Faule

Rauf auf die Berge, ohne einen Tropfen Schweiß zu vergießen? Die Bergbahnen in Bayern machen’s möglich. Sieben entspannt-nostalgische Erlebnisse

weiterlesen
Mann auf einem SUP auf dem Walchensee

15 x Splish Splash

Board, Kajak oder Badehose? Bayerns Seen und Flüsse laden zu Sport und Spaß. Vor oder nach dem Gipfelsturm. Hier unsere Tipps für das Voralpenland

weiterlesen
Alter Traktor mit Anhänger im Ortszentrum von Oberammergau

10 reizvolle bayerische Bergdörfer

Diese Dörfer in den Alpen sind bequem per Bahn und Bus erreichbar und ideale Ausgangsstationen für Outdoor-Aktivitäten in den umliegenden Bergen

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!