München: Das Glockenspiel am
München

Welche Stadtviertel sind cool, lohnen einen Bummel? Welche Aktivitäten warten? Welche Gebäude, Museen, Monumente und andere Sehenswürdigkeiten solltest du besuchen? Wir verraten, was du in der Landeshauptstadt sehen und erleben solltest

Lesezeit: 10 Minuten

23 Tipps für München

München: Die charakteristische Zeltdachkonstruktion des Olympiaparks

Olympiapark

Den besten Blick auf das 1972 entstandene Areal hat man vom Olympiaturm. Von dort sieht man die Zeltdachkonstruktion des Olympiastadions, Olympiasee, BMW Welt und Allianz Arena. Bei Föhn bilden die Alpen einen perfekten Hintergrund für die Millionenmetropole.
olympiapark.de

Blick auf die Münchner Altstadt mit Marienplatz, Neuem Rathaus, Frauenkirche und der Turmspitze des Alten Peter

Marienplatz

Das Herz der Altstadt. Das Neue Rathaus mit dem berühmten Glockenspiel, die Mariensäule und der Fischbrunnen, das Alte Rathaus mit der markanten Zinnengiebelfront, der Alte Peter mit der schönsten Aussicht auf München, all dies liegt am oder rund um den Marienplatz.
muenchen.travel

3

Japanisches Teehaus im Englischen Garten

Das Teehaus liegt versteckt auf einer kleinen Insel hinter dem Haus der Kunst am südlichen Rand des Englischen Gartens. Zweimal im Monat kann man an einer traditionellen Teezeremonie teilnehmen. Nur einen Steinwurf entfernt lassen sich die Surfer auf der Eisbachwelle bestaunen.
urasenke-muenchen.de

München: Das Jüdische Zentrum am Jakobsplatz

Jüdische Synagoge

Im Jahr 2006 wurde am Jakobsplatz das Jüdische Zentrum eröffnet. Es ist ein beeindruckendes Ensemble aus Jüdischem Museum, Synagoge, Gemeindehaus und Café. Gleich nebenan zeigt das größte kommunale Museum Deutschlands, das Münchner Stadtmuseum, wechselnde Ausstellungen.
ikg-m.de | muenchner-stadtmuseum.de

Am Gärtnerplatz genießen die Müchner die Sonne

Gärtnerplatzviertel

Gleich hinter dem Viktualienmarkt schließt sich das Gärtnerplatzviertel an, das zusammen mit dem Glockenbachviertel der Hotspot für Hipster ist. Von Currywurst bis Sushi, von veganen Klamotten über hochwertige Möbel bis zu Vinylscheiben – hier finden sich unzählige Boutiquen, Pop-up-Stores und Geschäfte.
muenchen.de

Das Werksviertel in München: Zum Wohnen, Arbeiten und Ausgehen

Werksviertel

Wer sich vom gutbürgerlichen Haidhausen Richtung Osten begibt, stößt auf das Werksviertel, ein neu erschlossenes Stadtareal zum Wohnen, Arbeiten und Ausgehen. Hier wird auch das neue Münchner Konzerthaus entstehen.
werksviertel.de

Die Bavaria Statue in München: Beliebtes Fotomodell auf der Theresienwiese

Theresienwiese

Nicht weit vom Westend und vom Münchner Hauptbahnhof liegt die Theresienwiese, auf der das Oktoberfest stattfindet. Falls gerade kein Festival läuft, treffen sich dort Kitesurfer, Skateboarder und Spaziergänger. Von der 18,5 Meter hohen Bronzestatue Bavaria hat man einen guten Blick über die Innenstadt.

8

Bier- und Brauereiführung

Start ist am Marienplatz, von dort geht es zum Viktualienmarkt und zum Augustiner am Dom. Brauereibesichtigung des Münchner Thomasbräu. Im „Paulaner Bräuhaus“ erlebt man, wie hausgemachtes Bier gebraut wird. Ende der Tour je nach Wetterlage in einem Biergarten oder im Hofbräuhaus.
muenchen.travel

MUCA Museum of Urban and Contemporary Art in München

MUCA Museum of Urban and Contemporary Art

Das MUCA ist das erste seiner Art: Werke international bekannter Graffiti-Künstler, Workshops und Führungen wie die MUCA Street Art Bike Tour. Diese führt Gruppen zu Schauplätzen der Münchner Graffiti-Szene wie dem Fußgängertunnel unter dem Friedensengel und der „Brückengalerie“ am Candidplatz.
muenchen.travel

Viktualienmarkt: Der Maibaum ragt in den blauen Himmel

Viktualienmarkt

Wer frisches Gemüse, Obst, Fisch, Wild, Kräuter und Feinkost sucht, ist auf dem über 200 Jahre alten Standlmarkt hinter dem Marienplatz genau richtig. Und einen Biergarten gibt es auch noch mitten im Marktgewimmel.
viktualienmarkt-muenchen.de

11

Franzosenviertel

Zwischen Wiener Platz und Pariser Platz erstreckt sich das Franzosenviertel. Aber man kann nicht nur gut französisch im „Rue des Halles“ speisen, sondern eine kleine kulinarische Weltreise unternehmen: Italienisch in der „Espressobar“, israelisch im „Nana“, griechisch im „Mystikon“, thailändisch im „Manam“ …

MuSeenLandschaft: Lichtreflektionen im Lenbachhaus

Münchner Kunstareal

In der Maxvorstadt erlebt man 5.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte hautnah in 16 international renommierten Museen, Galerien und Hochschulen. Alte Pinakothek, Neue Pinakothek, Pinakothek der Moderne, das Ägyptische Museum, Glyptothek, Lenbachhaus oder das Museum Brandhorst bieten Kunst von Gerhard Richter über Joseph Beuys bis hin zu da Vinci und Rubens.
kunstareal.de

13

Naturbad Maria Einsiedel

Das Naturfreibad Maria Einsiedel ist einmalig. Isar-Wasser wird angezapft und im großen Becken von Mikroorganismen gereinigt. Chlor? Fehlanzeige! Unter altem Auenbaumbestand lässt sich die Sommerhitze aushalten. Wer mehr Abkühlung braucht, lässt sich im schnell fließenden Isar-Kanal treiben.
swm.de

U-Bahnhof Josephsburg in München

München Card/München City Pass

Neben dem Nahverkehrsticket bietet die München Card viele Ermäßigungen und Rabatte auf (Ticket-)Preise für Museen, Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Stadtführungen. Beim City Pass sind alle Museen, Ausstellungen, Touren und Sehenswürdigkeiten enthalten, teils mit Priority- Einlass ohne Wartezeiten.
muenchen.travel

Blick auf Ludwigstraße, Odeonsplatz, Theatinerkirche, Frauenkirche und Rathaus mit Alpenpanorama im Hintergrund

Altstadtführung

Wer zum ersten Mal München besucht oder einen kurzen Wochenendtrip macht, erfährt bei dieser zweistündigen Altstadtführung viele Geschichten und viel Geschichtliches zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
muenchen.travel

16

Vorhoelzer Forum, Technische Universität

Es gibt einige tolle Aussichtspunkte, um auf München zu schauen. Der Panoramablick von der Dachterrasse des Cafés im Vorhoelzer Forum auf den Königsplatz, den Uhrturm der TU und die Pinakotheken aber ist besonders. Das studentische Flair tut ein Übriges.
arc.ed.tum.de

Schiffsbiergarten

MS Utting

Der ehemalige Ammersee-Dampfer hat seine letzte Anlegestelle auf einer stillgelegten Eisenbahnbrücke gefunden. Nun fungiert er als Schiffsbiergarten zwischen Schlachthofviertel, Großmarkthalle und Isar.
alte-utting.de

18

Deutsche Eiche

Freddie Mercury, Fassbinder, Partys, Männersauna, jaja, uralter Hut. Weitaus wichtiger: In der deutschen Eiche speist man sehr gut bürgerlich, aber auch vegan, sitzt unter aufgeklärten ZeitgenossInnen, mit denen man leicht ins Gespräch kommt. Und man kann im Sommer auf der Dachterrasse entspannt das Treiben auf dem Gärtnerplatz unter sich lassen.
deutsche-eiche.de

München: Die renaturierte Flusslandschaft am Flaucher

Die Isar

Auf etwa 20 Kilometer Länge gibt es genug Platz, um zu schwimmen, zu grillen, zu joggen, auszureiten oder fürs Nacktbaden. Die Wasserqualität ist hervorragend. Dank Renaturierung passiert es regelmäßig, dass etwa am Flaucher, wo einen Tag zuvor noch gegrillt wurde, einen Tag später wildes Wasser tobt. Einzigartig in Europa.

20

Hirschgarten

Ein wahrlich königlicher Biergarten. Hier haben schon die Wittelsbacher Party gemacht. Heute gibt es Augustinerbier aus dem Holzfass, Obatzda unter Kastanien, nebenan Damwild im Gehege und einen Spielplatz. Und ganz viel bayerische Lebensart.
hirschgarten.de

Innenansicht der Asamkirche in München

Asamkirche

Dieses Gotteshaus in der Fußgängerzone Sendlinger Straße ist ganz schön münchnerisch, ach was, bayerisch. Die Asambrüder wie im Rausch zwischen Barock und Rokoko! Opulent, verspielt, verrückt! Über und über mit Stuck, Engeln, Decken- und Wandbildern verziert. So viele Details, dass alteingesessene Münchner auch nach x Besuchen immer wieder Neues entdecken.
muenchen.de

Hofbräuhaus in München

Hofbräuhaus und Weisses Bräuhaus

Sehenswürdigkeiten, die sich nicht nur für Freunde bayrischen Biers empfehlen. Das Hofbräuhaus am Platzl ist weltweit bekannt und hat täglich bis zu 35.000 Besucher. Das „Weisse Bräuhaus“, offiziell „Schneider Bräuhaus“ genannt, ist bekannt für seine vielen Weißbiersorten, lockt mit traditioneller Münchner Küche wie Ochsenfetzen in Kren-Biersoße, Kälberne Milzwurst oder Kalbslüngerl süß-sauer.
hofbraeuhaus.de | schneider-brauhaus.de

Das Elefantenhaus im Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn

Für Familien mit Kindern lohnt sich die Fahrt ans Thalkirchener Isarufer. Auf 40 Hektar Fläche warten in diesem Geozoo über 750 Tierarten! Im Anschluss kann man am Ufer der Isar etwas entspannen und im Sommer sogar auf der Flaucherinsel im Fluss baden.
hellabrunn.de

München: Die Erlebnis- und Eventstätte

CityCheck München

Wir stellen euch für die nächste Städtereise einige Must-sees und Ikonen Münchens vor.

Zur Reportage

Franziska richt auf dem Gärtnerplatz in München an den vielen bunten, duftenden Blumen

Tour der Sinne

Wie erlebt die von Geburt an blinde Franziska Sgoff ihren Besuch in München?

Zur Reportage

Mehr Listicles für deinen perfekten Bayern-Urlaub

Augsburg: Die Sozialsiedlung Fuggerei wurde 1521 von Jakob Fugger gegründet

10 x Kultur-Highlights in Allgäu/Bayerisch-Schwaben

Harburg, Kloster Ottobeuren und Villa Rustica sowie sieben weitere Kulturstätten in Allgäu/Bayerisch-Schwaben, die man einfach gesehen haben muss

weiterlesen
Die Kuhherde kehrt zurück auf den Bauernhof der Familie Kling im Allgäu

8 x Bauernhof-Urlaub in den Bergen

Urigen, originellen Urlaub erleben Kinder wie Erwachsene bei Bayerns Bergbauern. Ob im Öko-Holzhaus, in der renovierten Alphütte oder im Luxus-Chalet

weiterlesen
Bootwandern im Naturpark Altmühltal

12 coole Flussabenteuer

Erlebt Bayerns Flüsse hautnah! 12 Tipps von der lebhaften Isar bis zur majestätisch dahinfließenden Donau. Mit Floß, Schlauchboot, Kanu oder Kajak

weiterlesen
Filmreif Berchtesgadener Land: Die Filme rund um die Familie Trapp entstanden am Königssee

12 Naturparks in Bayern

Erlebt Bayerns Naturschätze: Wälder, Wiesen, Berge, Seen, Moore. Viele einzigartige Landschaften sind als Naturparks geschützt, wir stellen sie vor

weiterlesen
 Bio-Gärtner Sebastian Niedermaier im Biergarten in Bamberg

13 Klosterbrauereien

Bayern ist gesegnet mit Klöstern. Deren Lage und Kunstschätze ziehen viele Besucher an, die dort gebrauten Biere auch. Unsere Reporter-Tipps. Prost!

weiterlesen
Passau: Besonders imposant wirkt die Domstadt vom Schiff aus

10 Passau-Tipps

Zwischen Dackelmuseum, Veste Oberhaus und der größten Orgel der Welt warten noch sieben weitere Erlebnisse, die kein Passaubesucher verpassen sollte

weiterlesen
Sennerei Gunzesried: Der Käseladen der Sennereigenossenschaft

Nicht nur Käse!

Genießer, aufgepasst! 10 geschützte regionale Produkte, die man probiert haben muss. Und die es so nur im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben gibt

weiterlesen
Die Deutsche Alpenstraße führt an der Sudelfeldstraße entlang

8 Roadbooks für Kulturliebhaber

Durch Bayern cruisen und seine Kultur erleben! Ferien- oder Themenstraßen bringen die lokalen Schätze nahe. Acht attraktive Beispiele im Überblick

weiterlesen
Mockup Cover 2.2022

Das beste Bayern-Reisemagazin

Informiert. Inspiriert. Animiert. Das gilt für alle Beiträge in den jährlich drei Ausgaben. Sie liefern auf jeweils 100 Seiten in modernem Design exklusive Reportagen aus Stadt und Land, über genussvolle Wanderungen, packende Rad- und Paddeltouren und entspannte Roadtrips. Dazu beschäftigen wir uns mit Wein, Bier und gutem Essen, stellen coole Originale vor und geben jede Menge Insidertipps.

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!