Miltenberg am Main: Panorama bei Sonnenuntergang
Malerisches Miltenberg

Klein, aber fein! Am blauen Band des Mains liegen Miltenberg und Bürgstadt– zwei besuchenswerte malerische Städte. Zusammen mit Odenwald und Spessart bilden sie eine ideale Kombination für einen erholsamen Besuch und viele Entdeckungen.

Lesezeit: 7 Minuten

Miltenberg und Bürgstadt: Sehenswürdigkeiten

SPONSORED LISTICLE Ob historische Stadtführung, Fahrradtour am Main, Wanderung im Spessart und Odenwald oder kulinarische Genussreise. Die beiden Städte in Unterfranken haben einiges für Einwohner und Besucher zu bieten. Höchste Zeit, sich Miltenberg und Bürgstadt sowie ihr Umland genauer anzusehen.

Miltenberg: Marktplatz mit Fachwerkhäusern

1.

Miltenberg: Ganz schön junges Mittelalter

Am südlichsten Punkt des Mainvierecks liegt die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg. Dabei glänzt die fränkische Stadt nicht nur mit einer sehenswerten Altstadt voller Fachwerkbauten, romantischer Gassen und versteckter Winkel, sondern bietet mit ihrer lebendigen Stadtkultur auch „ganz schön junges“ Mittelalter.

Mit dem berühmten Schnatterloch sowie der ältesten Fürstenherberge Deutschlands bietet Miltenberg gleichzeitig lebendige Gegenwart und Geschichte pur.

Die liebevoll geführten Geschäfte mit persönlicher Atmosphäre in der Fußgängerzone und das Miltenberger Outlet-Center laden zur Einkaufstour ein.

Häckerwirtschaft: Genuss am Teller

2.

Bürgstadt: Hier wachsen Goldmedaillen

Bürgstadt ist einer der wichtigsten Weinorte Frankens, wann immer es um Rotwein geht, und unter Weinkennern ein echter Geheimtipp! Die Vielfalt und höchste Qualität des fränkischen Weinanbaus kann man bei einer Weinerlebnistour entdecken.

In den traditionellen Gasthäusern, Restaurants, Häckerwirtschaften und gemütlichen Cafés bleibt kein kulinarischer Wunsch offen. Das ist einer der Gründe, warum Miltenberg und Bürgstadt im Rahmen des Wettbewerbs „100 Genussorte Bayern“ ausgezeichnet wurden. Aber auch die örtlichen Brauer, Köche, Schnapsbrenner, Kaffeeröster und sogar Whisky-Macher beweisen immer wieder aufs Neue, dass sie diesen Titel genauso verdienen.

Wanderregionen Spessart und Odenwald

3.

Wandern im Spessart & Odenwald

Einen solchen Wald wünschen sich viele. Wir haben gleich zwei.
Wer es am liebsten grün mag, kann zwischen zwei attraktiven Wanderregionen wählen: dem Spessart nördlich des Mains und dem südwestlicher gelegenen Odenwald.

Kilometerlange Wanderwege durch idyllische Täler, geheimnisvolle Wälder, sonnenverwöhnte Weinberge und grandiose Aussichten auf Burgen, Klöster und das blaue Band des Mains lassen keine Wünsche offen.

Entspannte Rundfahrten auf dem Main, ausgezeichnete Museen, eine spannende Holzkugelbahn, gepflegte Golfplätze sowie weitere Freizeitattraktionen runden das Erlebnisangebot ab.

Miltenberg: Fahrräder auf Mainbrücke

4.

Für Sportliche: Entdeckungstouren mit dem Rad

Faszinierende Ausblicke auf bewaldete Höhen, roter Buntsandstein entlang des Mains, gemütliche Orte, traumhafte Landschaften und gut ausgeschilderte Fahrradwege machen Kilometer für Kilometer zum Erlebnis.

Die herrliche Natur von Spessart und Odenwald bietet eine Vielfalt an Entdeckungstouren für jeden Anspruch, die alle jeweils an einem Tag bewältigt werden können. Schön, wenn einen dabei der Fluss überholt und kein Verkehrsstrom. Wer es noch sportlicher mag, für den gibt es spektakuläre Mountainbike-Trails.

Fahrradfreundlicher Regionalverkehr, ein gutes Netz aus E-Ladestationen, Fahrradwerkstätten und Verleihstationen runden den Service für die sportlichen Aktivurlauber ab.

Miltenberg: Stadtführung durch die Altstadt

5.

Miltenbergs Altstadt: Lust auf Geschichte? 

Mit den zertifizierten Gästeführerinnen und Gästeführern erlebt man die Altstadt, Gassen und Plätze aus völlig neuen Blickwinkeln. Freuen kann man sich auf einmalige Geschichten, Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und man erfährt vieles über die stolze Geschichte. Die Stadtführungen halten für jedes Interesse etwas Spannendes bereit und bieten die perfekte Möglichkeit für eine Entdeckungsreise durch Miltenberg und Bürgstadt.

Das Highlight für spontan entschlossene Gäste: Wechselnde Führungen um 14 Uhr – jeden Tag ein Erlebnis! miltenberg.info | #visitmiltenberg

Mehr Tipps für Franken?

Baustelle des Archivs der Zukunft in der Korbstadt Lichtenfels

Da tut sich was!

Die Stadt am Obermain war einst Hochburg des Korbhandels. Sie steht für Innovation und Hightech. Wir sahen uns dort und in der Umgebung ausgiebig um

weiterlesen
Mit Pfarrer Nitz (in orange) auf dem Saaleradweg

Pilgern mit Pedalen

Wandern auf dem Jakobsweg ist beliebt. Warum nicht mal per Rad auf spirituelle Reise gehen? Wir probierten das in Franken aus, wo 450 Kilometer warten

weiterlesen
Camping im Spessart

Wild campen ganz legal

Feuerstelle, Platz für fünf Zelte, ein Klohäuserl: Fertig ist der Trekkingplatz. Davon gibt es in Bayerns Wäldern zwei Dutzend. Hier unser Testbericht

weiterlesen
Waldbademeisterin und Gesundheits-Coach Elke Seidel im Naturpark Fichtelgebirge

Waldbaden!

Bad Alexandersbad, Bayerns kleinstes Heilbad, liegt im Naturpark Fichtelgebirge. Dort trafen wir Waldgesundheits-Trainerin Elke Seidel beim Waldbaden

weiterlesen
Christian Müller: Auf einer Weltreise entdeckt er seine Leidenschaft für den Silvaner

Winzer Max Müller

Im fränkischen Volkach produziert Jungwinzer Christian Müller im Familienbetrieb köstliche Weine und verfeinert die alten Traditionen mit neuem Pfiff

weiterlesen
Der schwierige Jubiläumsgrat ist nur etwas für erfahrene Bergfexe

4 x Höchste Ausflugsgipfel

Wir stellen euch die höchsten Aussichtsberge in den vier Urlaubsregionen Franken, Ostbayern, Allgäu/Bayerisch-Schwaben und Oberbayern vor

weiterlesen
Kurparl Bad Kissingen im Sommer

Ein Bad von Welt

Arkaden, Palmen, Springbrunnen, Europas größte Wandelhalle. Bad Kissingen, ein Kurort par excellence, ist seit 2021 UNESCO-Welterbe. Lest diese Tipps!

weiterlesen
 Neuses am Berg, hinten Escherndorf

Schleife dran!

Rund um die Volkacher Mainschleife besuchten wir innovative Weingüter in Nordheim, Escherndorf und Volkach, die beispielgebend für diese Gegend sind

weiterlesen

Barfußpfade in Bayern

Tut euren Füßen Gutes! Balanciert barfuß über Holzbalken, fühlt Rindenmulch, geht über Steine oder stapft durch Lehm, Schlamm und Wasser. 12 Tipps

weiterlesen
Dagmar von der Grün: Die Kräuterpädagogin ist Expertin für Wildpflanzen und Kräuter

Kräuterexpertin Dagmar von der Grün

Dagmar von der Grün veranstaltet Kräuterwanderungen in Franken und zeigt, welche Schätze die Natur bereithält

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!