Richard-Strauss-Brunnen des Oberammergauer Bildhauers Hans Schwaighofer
Garmisch-Partenkirchen

Was kann man in Garmisch-Partenkirchen unternehmen? Welche Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch? Wir verraten, was ihr in der Marktgemeinde an Partnach und Loisach anschauen und erleben solltet

10 Tipps für Garmisch-Partenkirchen

Blick von der Skisprungschanze auf Garmisch-Partenkirchen

Olympia-Skistadion

Das Stadion ist frei zugänglich und kann kostenlos besucht werden. Der heutige Bau geht zurück auf Baumaßnahmen von 1940. Die heutige Großschanze (Turmhöhe: 60 Meter, Gesamthöhe: 149 Meter) wurde 2007 gebaut.
gapa-tourismus.de

 

Das Werdenfelser Museum in Garmisch-Partenkirchen

Museum Werdenfels

Viel Wissenswertes über Geschichte und Heimatkultur der Region wie Trachten, Bräuche und Handwerk. Mit eigenem Zugspitz- und Fastnachtsraum.
museum-werdenfels.de

 

Das Richard Strauss Institut in Garmisch-Partenkirchen

Richard Strauss Institut

Eingerichtet in der Villa Christina (erbaut 1893) des Zigarrenfabrikanten Beorg Ludwig Mayer-Doss. Wissenswertes zu Leben und Werk von Richard Strauss und Hermann Levi.
richard-strauss-institut.de

 

Erlebnisse in der Wiesenwelt mit Ursula Höger

Natursula

Die einfachen geführten Kräuter-Wanderungen am Kochelberg dauern circa drei Stunden. Termine auf Anfrage, auch individuelle Ausrichtung möglich.
natursula.de

 

Geeistes Gurkensüppchen mit Maracuja und Basilikum im Staudacher Hof

Tradition und Lifestyle gepaart mit Herzlichkeit und Wohlgefühl

SPONSORED POST | Das Hotel Staudacherhof an der Zugspitze mit 49 Zimmern zeichnet sich durch familiäre Herzlichkeit aus und zaubert mit außergewöhnlicher Kulinarik und entspannenden Momenten in der Wellnessoase einen unvergesslichen Urlaub!

Einzigartig im Staudacherhof ist das ganzheitliche Lebenskonzept BAYURVIDA® – einem nachhaltigen Zusammenspiel von gutem Essen, Yoga und Ayurveda – auf bayerisch! Die Hausmannskost wird durch ayurvedische Kräuter und heimische Pendants wohl bekömmlich gemacht.

Dazu kommen therapeutische Behandlungen mit Ölen sowie ein großes Bewegungsangebot und begleitete Wanderungen bis auf die Zugspitze.
staudacherhof.de

 

Künstlernetzwerk Sani-Kneitinger Garmisch-Partenkirchen

New Art Salon Foundation/Sani Kneitinger

Das Künstlernetzwerk kuratiert Ausstellungen internationaler Künstler. Spannend und immer für Entdeckungen gut. Gleich daneben findet man den Schauraum der jungen Garmischer Malerin mit ihren alpenexpressionistischen Bildern – da leuchten die Berge in allen Farben!
newartsalonfoundation.com | sani-kneitinger.com

Panorama-Kino auf dem Wankplateau

Wank

Schöner Aussichtsberg über Garmisch-Partenkirchen – 1.780 Meter hoch und einfach zu erreichen, zu Fuß oder per Seilbahn. Mit Bergrestaurant und Alpenvereinshütte. Start ist in Partenkirchen.
zugspitze.de

 

Brunnen im Bauerngarten Polznkasperhaus

St. Martin und St. Anton

St. Anton ist der Schutzpatron Partenkirchens, die ihm geweihte barocke Wallfahrtskirche liegt etwas oberhalb, man erreicht sie über den Philosophenweg. Der Garmischer Patron Martin hat zwei Kirchen: die schöne barocke Pfarrkirche St. Martin (siehe Bild) und die alte gotische Pfarrkirche mit freigelegten Fresken.

 

Museum Aschenbrenner in Garmisch-Partenkirchen

Museum Aschenbrenner

Puppen- und Porzellansammlung sowie Krippenausstellung – von der bayerischen Schneekrippe bis zur orientalischen Krippe.
museum-aschenbrenner.de

 

Chocolaterie Amélie

Chocolaterie Amelie

Schokoladenmanufaktur und Verkauf in Garmisch und Partenkirchen. Über fünfzig Sorten Bruchschokoladen, Tafelschokoladen, Pralinen. Mitglied in der Cacao-Trace-Gemeinschaft, die für nachhaltige und transparente Kakao-Lieferketten steht.
chocolaterie-gap.de

 

Burgruine Werdenfels

Burgruine Werdenfels

Die Ruine liegt circa achtzig Meter über dem Loisachtal zwischen Garmisch und Farchant. Frei zugänglich über gut beschilderte Wege, mit schöner Aussicht.
gapa.de

 

Brunnen im Bauerngarten Polznkasperhaus

Lust auf mehr Garmisch-Partenkirchen?

Lust auf mehr Ideen für Städteurlaub?

Blick von der Unteren Marktstraße auf das Rathaus von Neumarkt in der Oberpfalz

Yin Yang in der Oberpfalz

Hier moderne Kunst, Maybach und Weißwurst, dort „Gelassenheitswege“, Meditation und Yoga im Grünen. Perfekte Balance zwischen Anregung und Entspannung

weiterlesen
 hinten Angerbräu und Alpenkette

Wie gemalt

Murnauer Moos, Staffelsee und die Berglandschaft inspirierten die Künstler des „Blauen Reiter“ um Gabriele Münter, Franz Marc und Wassily Kandinsky

weiterlesen
Kiosk Reichenbachbrücke

Berlin? Nö, München! 12 Tipps

München kann abseits von „Schickeria“ und bekannter Must-sees unerwartet bunt, schräg, verrückt und spannend sein. Wir verraten 12 „kiezige“ Orte

weiterlesen
Blick von der Burg auf Burghausen

Burgzauber

Über bunten Bürgerhäusern thront die längste Burg der Welt. Wir verraten euch, was es in Burghausen, auf der Burg und in der Umgebung zu sehen gibt

weiterlesen
Rathausplatz in Ingolstadt mit altem Rathaus und Pfeifturm

12 Tipps für Ingolstadt

Welche Locations, Museen, Parks und andere Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch? Wir verraten, was ihr in Ingolstadt anschauen und erleben solltet

weiterlesen
 Markusturm in der Altstadt in Rothenburg ob der Tauber

8 Highlights in Rothenburg

Was kann man unternehmen? Welche Museen, Locations und weitere Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch?

weiterlesen
Neues Schloss in Ingolstadt (Bayrisches Armeemuseum) und moderne Kunst

Überraschung!

Die Stadt an der Donau wird leicht unterschätzt, dabei ist sie reich an Geschichten und Geschichte, hat eine kreative junge Szene und sehr viel Grün

weiterlesen
Bamberg: Abenddämmerung in den Altstadtgassen

Fünfmal stadtverliebt

Bloggerin Sarah Eichhorn (Josie Loves) sah sich in den fünf bayerischen Städten Füssen, Erlangen, Landshut, Fürth und Dachau um und stellt sie vor

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!