Hanse Wenzl auf einer Kanutour auf dem schwarzen Regen
Ostbayern erleben

Kanutouren, Bergwanderung, Tropfsteinhöhle, Hochseilgarten und Sommerski: Ostbayern ist vielseitig! 12 besondere Erlebnisse in der Region, die man keinesfalls verpassen sollte

Lesezeit: 5 Minuten

12 Top-Erlebnisse in Ostbayern

Baumwipfelpfad Neuschönau in Nationalparkzentrum Lusen ist 44 Meter hoch

Baumwipfelpfad Neuschönau

Der Pfad führt auf 1.300 Metern und in einer Höhe von acht bis 25 Metern durch Buchen, Tannen und Fichten des Bergmischwalds. Höhepunkt: 44 Meter hoher Baumturm. Wo? Am Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau. 
baumwipfelpfade.de

Hanse Wenzl: Empfehlung des Qualitätswanderwegs Goldsteig, der Blicke bis in den tschechischen Nationalpark Šumava bietet

Goldsteig

Von Marktredwitz nach Passau. Über verschiedene Routen, von gemäßigt bis anspruchsvoll, zieht sich Deutschlands längster und abwechslungsreichster Qualitätswanderweg durch den Oberpfälzer Wald, den Bayerischen Wald und Böhmen. Hauptweg: 660 Kilometer, 840 Kilometer Rundtouren, Zuwege und Alternativen. 
goldsteig-wandern.de

Wandern am Richard-Wagner-Kopf am Großen Arber

Acht Tausender

Die wohl bekannteste Wanderung im Lamer Winkel. Vom Ausgangspunkt Eck geht man am Bergkamm entlang über die „Acht Tausender“ hinauf zum Großen Arber. 
bayerischer-wald.org

Magdalena Paukner: Ausstellung Ihrer 2 m hohen gläsernen Grashalme in den Gläsernen Gärten von Frauenau

Glasstraße

Auf rund 250 Kilometern führt sie durch den Oberpfälzer und Bayerischen Wald. Die 700-jährige Glastradition der Region verbindet sich hier mit Kunst und Kultur. Glas erleben in Galerien, Museen und Hütten. 
dieglasstrasse.de

Burg Rosenburg im Altmühltal

Jurasteig

Der 237 Kilometer lange Qualitätsweg verläuft in dreizehn Etappen über die Höhen und durch die Täler von Donau, Altmühl, Weißer und Schwarzer Laber, Lauterach, Vils und Naab. Dazu achtzehn „Schlaufenwege“, die von der Hauptroute abzweigen. 
jurasteig.de

6

König-Otto-Tropfsteinhöhle

Eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands mit einer gesamten Wegstrecke von 270 Metern und einer Tiefe von bis zu 70 Metern. 
erlebniswelt-velburg.de

Zwei Fahrradfahrer vor Hopfenfeld

Niederbayerntour

Badehose, Bier und Barock – die Niederbayerntour führt quer durch das Bayerische Thermenland und verbindet Flussauen mit sprudelndem Thermalwasser, Bier und Kulinarik mit üppigem Barock zu einer 244 Kilometer langen Radreise. Von Regensburg über die Hallertau bis Passau. 
bayerisches-thermenland.de

Kleiner Arbersee

Trans Bayerwald

Fordernd wie eine Transalp und mindestens ebenso erlebnisreich: Die Trans Bayerwald ist eine neue MTB-Runde, die sich auf rund 700 Kilometern und mit 17.000 Höhenmetern zwischen Furth im Wald und Passau durch die schönsten Flecken des Bayerischen Walds zieht. 
trans-bayerwald.de

Hanse Wenzl: Vom Wasser aus mit dem Kanu kann das Arberland entdeckt werden

Bootswandern auf dem Regen

Mit dem eigenen Kajak, Kanu oder Schlauchboot auf dem Fluss Schwarzer Regen von Viechtach flussabwärts zum Höllensteinsee und weiter bis zum Blaibacher See im Bayerischen Wald durch die unberührte Landschaft von „Bayerisch Kanada“. Für Anfänger wie Geübte. 
viechtacher-land.de

Monte Kaolino: Sommerski bei Hirschau

Waldhochseilgarten und Sommerski am Monte Kaolino

Der 120 Meter hohe Monte Kaolino bei Hirschau besteht aus Quarzsand, gewonnen durch Kaolinabbau. Der weiße Berg wird genutzt zum Sommerskilauf, dazu Dünenbad und Campinganlage. In nächster Nähe liegt der Waldhochseilgarten. 
www.montekaolino.eu

Thermalbad Bad Birnbach

Wohlfühl-Thermen

Vor siebzig Jahren wurde im niederbayerischen Rottal nach Öl gesucht, stattdessen fand man Thermalwasser, medizinisch wirksam vor allem bei Rücken- und Gelenkproblemen. Es entstanden die Kurorte Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach. Bad Gögging und Bad Abbach dagegen blicken auf eine Geschichte bis in die Zeit der Römer zurück. 
bayerisches-thermenland.de

12

Juradistl

Ein Projekt der Landschaftspflegeverbände Amberg-Sulzbach, Neumarkt in der Oberpfalz., Regensburg und Schwandorf zum Erhalt der biologischen Vielfalt im Oberpfälzer Jura. Lamm-, Weiderind-, Streuobst- und Honigprodukte. 
juradistl.de

Mehr Insider-Tipps aus Ostbayern

Festung Wülzburg: Der Grundriss der ist ein regelmäßiges Fünfeck

Ganz bei Zinnen

Im Naturpark Altmühltal zackt überall eine Burgmauer in den Himmel. Links und rechts von Deutschlands langsamstem Fluss liegt ein wahres "Burgen-Land"

weiterlesen
Familie an einer Weggabelung in Neureichenau

Geheimnisvolle Wälder

Vielseitig und attraktiv ist das Freizeitangebot in Neureichenau: Hallenbad, Stausee zum Baden und Angeln, Reitmöglichkeiten, Radwege und vieles mehr

weiterlesen
Buddha Modell mit den menschlichen Energiepunkten

Ni hao, Bad Kötzting!

Das Kneippheilbad im Bayerischen Wald ist ein west-östlicher Gesundbrunnen. Man kuriert dort sowohl nach Pfarrer Kneipp als auch mit TCM und Qi Gong.

weiterlesen
Wasserfälle der Wimbachklamm bei Ramsau

12 Tipps: Klammen, Schluchten und ...

... Höhlen bieten faszinierende Erlebnisse und Einblicke mit Tropfsteinen, steilen Felsen und Wasserfällen. 12 spannende "Geotope" im Überblick

weiterlesen
Der Fichtelsee: Eingebettet im Wald zwischen Schneeberg und Ochsenkopf

12 urige Wildbade-Spots

In Bayern gibt es viele reizvolle Bade-Spots wie Seen, Weiher oder Gumpen. Hier kommen 12 Wildbade-Tipps fürs ultimative Sommervergnügen in der Natur

weiterlesen
Fichtelgebirgs-Romantik: Tagesanbruch bei der Burgruine Weißenstein

Woidness-Therapie

Auf Sebastian Kneipps Spuren von Bad Kötzting durch den Bayerischen Wald („Woid“) nach Bad Berneck und zu den tollen Zauber-Bouldern im Fichtelgebirge

weiterlesen
Timm Buckley in seiner Werkstatt: Er braucht 35 - 40 Stunden um eine Maske aus Zirbenholz herauszuarbeiten

Maskenschnitzer Timm Buckley

Die schaurigen Masken von Timm Buckley sorgen bei Perchtenläufen, in der Walpurgisnacht oder beim Johannesfeuer für Gänsehaut

weiterlesen
Peter Haimerl: Jedes Bauernhaus im Bayerischen Wald fügt sich perfekt in die Landschaft ein

Architekt Peter Haimerl

Peter Haimerl haucht alten Bauernhäusern neues Leben ein. So erhält und bewahrt der Architekt ein Stück bayerische Identität

weiterlesen
Römermuseen: Lebensgroße Darstellung eines römischen Soldaten im Museum Quintana in Künzig

Römermuseen

Das Museum Quintana in Künzing hat sich mit vier anderen Museen zum Netzwerk „Römermuseen am Donaulimes“ zusammengeschlossen

weiterlesen
Der Zoiglstern am Giebel bedeutet, dass die Zoiglstube geöffnet ist

Zoigl-Wirt Reinhard Fütterer

Der "Zoigl"-Wirt Reinhard Fütterer trägt dazu bei, dass die 600 Jahre alte Tradition des Kommunbrauens lebendig bleibt

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!