Übernachten in Bayern

Überall in Bayern warten spannende Übernachtungsmöglichkeiten auf dich. Die fast 30 Sightsleeping-Hotels sind außergewöhnlich gelegene und gestaltete sowie ganz persönlich geführte Unterkünfte in Burgen, Schlössern, Weingütern oder Klöstern. Wer die Nähe zur Natur sucht, geht campen, macht Urlaub auf einem der „Blauer Gockel“-Höfe oder in den Kinderland-Unterkünften. Die bayerischen Jugendherbergen präsentieren sich mal modern-sportlich, mal designlastig und stylish.

Sightsleeping: Stilvoll übernachten

Die Gäste der Sightsleeping-Häuser starten ihr touristisches Programm, der Name verrät es, bereits beim Aufwachen im Zimmer. Sie übernachten nicht nur, sondern tauchen ein ins Flair der Region, den Zauber der Vergangenheit, in einzigartige Traditionen, gelebte Gastlichkeit und außergewöhnliche Kultur. Und sie werden kulinarisch verführt. Wir stellen euch hier alle Häuser vor.

Kinderland Bayern: Familienurlaub mit Qualität

Kinderland Bayern

Nur Hotels, Orte, Bauernhöfe, Jugendherbergen, Freizeitparks und -bäder, die bis zu 100 Qualitätskriterien erfüllen und sich regelmäßig von unabhängigen Prüfern testen lassen, gehören zur Marke Kinderland. In diesen Betrieben ist euer Nachwuchs König und in den besten Händen.

Blauer Gockel

Der Blaue Gockel steht für familienfreundlichen und naturnahen Urlaub auf gut 1.300 geprüften Bergbauern-, Reiter-, Winzer- und Wellnesshöfen in ganz Bayern. An Gäste, die ländlichen Luxus, Wellness und Zweisamkeit wünschen, wendet sich das Angebot „Urlaub auf dem Landhof". Der Blaue Gockel garantiert Urlaub mit landwirtschaftlichem Bezug, nahe an Natur, Brauchtum und herzlicher Gastfreundschaft.

Modern und barrierefrei: Die Jugendherberge Bayreuth

Bayerns Jugendherbergen

Die bayerischen Jugendherbergen bieten in vielen touristisch attraktiven Regionen günstige und lässige Alternativen zu Hotel oder Hostel. Für Tagungen, Gruppen- und Firmenveranstaltungen sind sie ein Geheimtipp, für Familien und Jugendliche natürlich auch

Camping in Bayern

Die Bandbreite von Bayerns Campingplätzen ist groß. Mal Glamping, mal traditionell. Mal groß, mal klein. Oft in den schönsten Naturlandschaften gelegen, sind sie ideal für Menschen, die am liebsten "draußen" urlauben

Storys und Features zum Thema Übernachten

Filtern der Seitenübersicht anhand der Region
Filter aus Filter ein
Dein Ergebnis (8-14 von 57)

Paradies für die Kleinen

Echter Familienurlaub im Kinderhotel mit Alleinlage im Bayerischen Wald. Und auf 14 ha Erlebnisfläche Abenteuer, Spaß und Erholung für die Familie.

weiterlesen
Im "Ulrichshof" erwarten euch gleich neun Indoor- und Outdoorpools

Kinder- und Wellnessparadies Ulrichshof

Das Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF hat ein gigantisches Angebot für den perfekten Familienurlaub: Ein Ort, an dem sich Kinder und Eltern wohlfühl

weiterlesen
Familie Kling bietet Urlaub auf dem Bauernhof an

8 x Bauernhof-Urlaub in den Bergen

Urigen, originellen Urlaub erleben Kinder wie Erwachsene bei Bayerns Bergbauern. Ob im Öko-Holzhaus, in der renovierten Alphütte oder im Luxus-Chalet

weiterlesen

Mit Herz und Geschichte

Seit fünf Generationen ist der „Fuchsbräu“ in Familienbesitz und hat sich zu einem stilvollen Vier-Sterne-Boutiquehotel entwickelt

weiterlesen
Rein ins Wasser im Familux Resort Oberjoch

Höhenluft schnuppern

Das Oberjoch - Familux Resort liegt auf 1.200 Metern in Deutschlands höchstem Bergdorf. Dort finden Familien alles für eine rundum gelungene Auszeit

weiterlesen

Dahoam im Woid

Das komfortable und behagliche Familienhotel liegt im Bayerischen Wald. Das Haus schreibt bayerische Gastlichkeit und eine herzliche Atmosphäre groß

weiterlesen

Barocker Glanz im Odenwald

In direkter Nachbarschaft zur Fürstlichen Abtei mit ihrer Barockkirche eröffnete die Fürstenfamilie zu Leiningen 2019 dieses elegante Boutique-Hotel

weiterlesen

Sorry, keine Resultate

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!