Das Erlebnisbad Erding überzeug mit seiner Rutschenwelt Galaxy mit 27 Rutschen
Macht euch nass!

Platsch! Wasserrutschen bieten Action für große und kleine Besucher. Wellness, Whirlpools und beheizte Außenbäder sorgen für ein entspanntes Gefühl. 7 Erlebnisbäder für Wasserratten

Lesezeit: 10 Minuten

7 Erlebnisbäder für Familien

Wellenbad in der Therme Erding: Spaß für Groß und Klein

Wasserwelt: Therme & Erlebnisbad Erding

Schier unüberschaubar ist der Badekosmos in der altbayerischen Herzogsstadt nahe München. Er erstreckt sich unter riesigen Glaskuppeln, die sich bei schönem Wetter öffnen lassen. Die meisten Becken werden von staatlich anerkanntem Heilwasser aus zwei Kilometer Tiefe gespeist. Das Spektrum der fünf Gesundheitsbäder reicht von der 35 Grad warmen Solegrotte bis zum 40 Grad warmen „Schwefeltopf“, das Spektrum der sieben Pools vom Bad mit zwei Meter hohen Wellen über den Sprudelbrunnen im Palmengarten, Außenpool mit Bar, 80 Meter langen Strömungskanal Crazy River bis zum Whirlpool.

Spektakulär ist die Rutschenwelt Galaxy: 27 Rutschen bieten Action und Spaß für kleine wie große Besucher, darunter eine 365 Meter lange Röhrenrutsche und eine Rutsche, bei der man mit Virtual-Reality-Brille neue Welten entdeckt.

Das Sauna-Angebot ist äußerst vielfältig, man schwitzt in 22 Saunen, ob im „Alpenstadl“, der Geysirhöhle oder im Russischen Banja und vielen anderen, oder in zwei Dampfbädern. Dazu gibt es Wellness-, Massage- und Beauty- sowie Gastronomie-Angebote. Für Übernachtungen stehen ein Hotel, ein Gästehaus und ein Wohnmobilpark bereit.
therme-erding.de

Erlebnisbad Prienavera am Chiemsee

Baden mit Aussicht: Erlebnisbad Prienavera am Chiemsee

Ob zum Relaxen, für den Familienausflug oder zum sportlichen Schwimmen – das Erlebnisbad in Prien, direkt am Chiemsee, garantiert im Sommer wie Winter abwechslungsreiche Badetage. Sechs Becken stehen zur Auswahl: ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal und 70-Meter-Röhrenrutsche, Whirlpool mit Farblichtspielen, ein 34 Grad warmes Außenbecken mit Blick auf Schloss Herrenchiemsee und auf die Chiemgauer Berge, ein Schwimmerbecken, Kleinkinderbecken und Kneipp-Becken.

Für Kinder gibt es einen eigenen Spielbereich. In der Saunawelt kommt man auf vielerlei Art zum Schwitzen, unter anderem in der Finnischen Blocksauna, im König-Ludwig-Salzraum mit Solevernebler oder im Römischen Schwitzbad. Und von der 85 Grad heißen Außensauna sind’s nur wenige Schritte zur Abkühlung im Chiemsee.

Diverse Massage- und Treatment-Angebote bietet die Wellnessabteilung. Kulinarisches serviert ein Bistro mit Seeterrasse. Das Strandbad mit Sport- und Spielattraktionen öffnet Mai bis September.
prienavera.de

3

Ein Hauch von Mittelmeer: Fürthermare

Das Freizeitbad in Fürth verbreitet mit freundlichen, hellen Farben mediterrane Stimmung. Es ist Spaßbad, Therme, Spa, Saunalandschaft und Fitnessclub in einem – für Familien, Paare und Singles.

Der Aquapark bereitet drinnen wie draußen Wasserspaß, unter anderem mit Wasserfall und Grotte, Rutschen, Babypool und im Sommer mit Zugang zum Freibad. In der Therme kann man die Heilkräfte des fluoridhaltigen Thermalwassers aus 400 Meter Tiefe in sechs Innen- und Außenpools auf sich wirken lassen. Es ist 32 bis 37 Grad warm. Wie im Toten Meer lässt man sich in der Solegrotte treiben – bei Lichtspielen und sanften Klängen.

Die mallorquinisch gestylte Saunalandschaft versetzt in Urlaubsstimmung, Spa- und -Beauty-Treatments fördern das Wohlbefinden. Der Fitnessclub bietet ein vielfältiges Kursprogramm, innovative Geräte und qualifizierte Betreuung. Kulinarische Genüsse findet man in zwei Restaurants, einem Bistro und einem Biergarten.
fuerthermare.de

Erlebnis- & Wellnessbad Vita Alpina Ruhpolding

Perfekte Welle: Erlebnis- & Wellnessbad Vita Alpina Ruhpolding

Badespaß und Wellness in den Chiemgauer Alpen: Wassersportler erwartet in Ruhpolding ein 50-Meter-Sportbecken im Freien, Mutige springen dort von zwei Einer-, zwei Dreier-Sprungbrettern sowie einem Fünferturm ins Wasser

Die Urmeer-Therme, ebenfalls draußen, ist gefüllt mit 33 Grad warmem Solewasser und ausgestattet mit Sprudelliegen, Massagedüsen, Bodenblubber, Whirlpool – und Ausblick auf die Berge. Ein Nichtschwimmerbecken mit kleiner Rutsche und ein Kinder-Planschbecken mit Springbrunnen finden sich im Inneren, die Attraktion aber ist ein Becken mit Wellenbrandung.

Der Wellnessbereich hat sechs verschiedene Saunen, darunter eine mit automatischen Aufgüssen per Mühlrad, Solarium, Ruhe- und Meditationsräume und mehr. Eine breite Palette an Massagen und Anwendungen steht zur Auswahl. Im Sommer lädt ein Saunagarten mit Holzterrassen zum Verweilen, eine Saunabar serviert Snacks und Drinks, das Restaurant „Die Welle“ eine große Auswahl an Gerichten.
vita-alpina.de

 

5

Bierbad: Aqacur Badewelt Bad Kötzting

Bad Kötzting liegt im Tal des Weißen Regens im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Es ist Bayerns jüngstes Kneipp-Heilbad und Sitz einer Fachklinik für Traditionelle Chinesische Medizin. Die Aqacur Badewelt bietet ihren Gästen Badespaß mit einem Wellenfreibad, einer 100 Meter langen Event-Röhrenrutsche mit vielen Lichteffekten und einem 25-Meter-Sportbecken. Für die Kleinen gibt’s einen Jugend- und einen Eltern-Kind-Bereich.

Entspannung finden Gäste im Thermarium mit Bewegungsbecken, Steinbad (50 Grad), Heiß- und Kaltwasserbecken für Wechselbäder, Liegebecken mit Bodensprudlern und Tretbeckenanlage. Ein Solebecken im Außenbereich ist mit zweiprozentigem Solewasser gefüllt.

Die Saunawelt bietet sieben verschiedene Saunatypen, von finnisch bis russisch, hat einen Solebereich und bietet Kneipp-Anwendungen. Die Wellness-Oase verwöhnt mit Peelings, Seifenmassagen (Hamam), Heilerde-Behandlungen (Rasul) und mehr. Bodenständig: Das Bierbad im holzbefeuerten Badezuber inklusive Brotzeit und dunklem Bier!
aqacur.de

Das Erlebnisbad Caprima überzeugt nicht nur mit seinen günstigen Preisen

Familien-Urlaub: Erlebnisbad Caprima in Dingolfing

Das Freizeitbad zählt zu den beliebtesten Freizeitattraktionen in der Region um Dingolfing im Isartal in Niederbayern. Vor allem die günstigen Preise machen das Caprima zum Ausflugsziel für Familien.

Im Innenbereich sorgt ein großes Wellenbecken mit Brandungsstrand für Mittelmeergefühle, ebenso ein 35 Grad warmes Heißwasserbecken und eine Palmengrotte. Die Kleinen freuen sich im Kinderbecken über einen Wasserclown.

Im Außenbereich ist viel Gelegenheit zum Austoben, ob beim Schwimmen im 50-Meter-Becken, beim Sprung vom Drei-Meter-Turm, auf einer der drei Rutschen, an der Kletterwand, auf dem Beachvolleyballfeld oder im Kinder-Erlebnisbereich mit lustigen Wasserspielen. Viel Platz bietet die große Liegewiese. Oder man lässt sich in einem Liegestuhl im mediterran gestalteten Außenbereich nieder. Wohlfühlen ist in der Wellnesswelt mit Massagen, Saunen und Bistro angesagt. Oder im Caprima-Restaurant mit Sonnenterrasse.
caprima.de

 

7

Familienspaß: Erlebnisbad Aqua Mundo in Leutkirch

Die Ferienhäuser des Center Parks Allgäu findet man bei Leutkirch, nordwestlich von Kempten. Zum Park gehört das Erlebnisbad Aqua Mundo. Es lädt ein zum wetterunabhängigen Wasserspaß. Man kann sich beispielsweise mit einem Gummireifen auf eine Wasserrutsche wagen, in einer Doppelrutsche ein Wettrennen liefern oder auf eine Wildwasserbahn begeben.

Ein palmengesäumtes Wellenbad sorgt mit seinem Auf und Ab für Meeresfeeling. Unterhaltung bieten eine Wasserspielwelt für die ganze Familie, ein Kletter- und Schnorchelbecken, zwei Whirlpools, ein Sprudelbad, ein Ganzjahres-Außenbecken und mehr.

Auch kann man an einer Taucheinführung teilnehmen und in einem Schnorchelbad bunte Süßwasserfische aus der Nähe bestaunen. Für Kinder gibt es ebenfalls Schnupper-Tauchkurse. Und im Kinder-Spaßbad vergnügen sich die Kleinsten unter Aufsicht eines Bademeisters.

Das benachbarte Deep Nature Spa birgt eine große Auswahl an Attraktionen und Anwendungen, darunter Innen- und Außenpools, Whirlpools, Kneipp-Becken, Saunen und Dampfbäder, eine Salzgrotte und einen Infinity-Salzwasserpool mit Blick in die Natur.
aqua-mundo.de

Vita Alpina Ruhpolding vor Bergkulisse

Lust auf Erholung und Wellness in Bayerns Thermen?

Die neuesten Bayern-Listicles

Passau: Blick von der

Flusslehre im Passauer Land

Das Passauer Land hat viel zu bieten. Neben der Dreiflüssestadt steht die Natur ganz oft im Fokus und Wasser ist ein stetiger Begleiter

weiterlesen
Bamberg: Abenddämmerung in den Altstadtgassen

Fünfmal stadtverliebt

Bloggerin Sarah Eichhorn (Josie Loves) sah sich in den fünf bayerischen Städten Füssen, Erlangen, Landshut, Fürth und Dachau um und stellt sie vor

weiterlesen
Richard-Strauss-Brunnen des Oberammergauer Bildhauers Hans Schwaighofer

10 Tipps für Garmisch-Partenkirchen

Was kann man in Garmisch-Partenkirchen unternehmen? Welche Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch? Wir verraten, was ihr anschauen und erleben solltet

weiterlesen
Eine Gruppe Menschen prostet sich in einem bayerischen Biergarten zu

Prost seit 500 Jahren

Viele Wirtshäuser in Bayern bewirten Gäste schon seit dem 16., 17. Jahrhundert: 14 der ältesten und traditionsreichsten „Wirtschaften“ im Freistaat

weiterlesen
Herzogstand-Wanderung mit Blick auf den Walchensee

7 Bergtouren vor super Kulisse

Höher, weiter, besser! Nichts geht über eine atemberaubende Gipfelaussicht. Hier kommen sieben Berge mit Premium-Panorama

weiterlesen
Blick zur Klammspitze

7 sportliche Bergtouren

Gipfeltreffen der sportlichen Art. Sieben Bergtouren zwischen Oberammergau, Garmisch-Partenkirchen und Blauem Land, die Kondition verlangen

weiterlesen
Gravelbiken im Naturpark Haßberge

8 Gravelbike-Touren für Einsteiger

Unsere Gravelbike-Touren führen durch Bach- und Flusstäler, passieren Seen und Sehenswürdigkeiten. Für Sportliche geht es zünftig bergauf und bergab

weiterlesen
Historische Gondeln der Kampenwandseilbahn bei Aschau im Chiemgau

7 Berge für Faule

Rauf auf die Berge, ohne einen Tropfen Schweiß zu vergießen? Die Bergbahnen in Bayern machen’s möglich. Sieben entspannt-nostalgische Erlebnisse

weiterlesen
Mann auf einem SUP auf dem Walchensee

15 x Splish Splash

Board, Kajak oder Badehose? Bayerns Seen und Flüsse laden zu Sport und Spaß. Vor oder nach dem Gipfelsturm. Hier unsere Tipps für das Voralpenland

weiterlesen
Alter Traktor mit Anhänger im Ortszentrum von Oberammergau

10 reizvolle bayerische Bergdörfer

Diese Dörfer in den Alpen sind bequem per Bahn und Bus erreichbar und ideale Ausgangsstationen für Outdoor-Aktivitäten in den umliegenden Bergen

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!