Familien-Entdeckungstour mit einem Isar-Ranger im Tölzer Land
Natururlaub der besonderen Art

In die Welt der Kräuter eintauchen oder lieber den Naturschutz-Rangern über die Schulter schauen? Das ganzjährige Angebot #andersOutdoor im Tölzer Land lädt dazu ein, die Natur auf ganz besondere Art zu erleben

Sommererlebnisse im Tölzer Land

Anzeige | Blumenwiese statt Einheitsgrün, den Dinos auf der Spur und Abenteuer am Kochelseeufer... Mit dem Natursommer im Loisachtal bieten die Gemeinden Bad Heilbrunn, Benediktbeuern und Kochel am See von Mai bis September ganz besondere Natur-Erlebnisse: Tümpelsafaris, Vogelstimmenführung mit dem Meister der Nachahmung, Fledermausbeobachtung, Expedition ins Lainbachtal, Wasserbüffel-Safari, Kräuter- und Bienenführungen, Sensenmähkurse und vieles mehr.

Wer noch mehr über die schützenswerten Landschaften, die Flora und Fauna der Region wissen möchte, begibt sich mit den Naturschutz-Rangern, die über die Schutzgebiete südlich von München entlang der Isar und am Walchensee wachen, auf Entdeckungstour.

Wohltuend für Körper und Seele ist ein längerer Aufenthalt in der Kräuter-Erlebnis-Region. An kaum einem anderen Ort können sich Urlauber besser mit den Geheimnissen der Natur vertraut machen: Von Urlaub auf den „Vitalhöfen“ über Kurse zur Herstellung von Naturkosmetik und Kräuterwanderungen bis zum Einkauf beim Direktvermarkter – der grüne Veranstaltungskalender ist prall gefüllt.

Tipp: Passend zum Motto des Tölzer Landes „#NaturschutzBeginntMitDir“ zeigt das Museum der Stadt Geretsried von 23. März bis 2. Juni die Sonderausstellung „Natura 2000 – Ganz meine Natur – unser europäisches Naturerbe in Bayern“. Die interaktive Wanderausstellung informiert über Bayerns Beitrag zum europäischen Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000, begleitet von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm rund um und in der Natur.

Kräutererlebnisse im Tölzer Land

Auf einen Blick

  • Ganzjähriges #andersOutdoor-Angebot
  • Natursommer im Loisachtal von Mai bis September
  • Entdeckungstouren mit den Naturschutz-Rangern
  • Kräutererlebnisse in der Kräuter-Erlebnis-Region
  • Sonderausstellung „Natura 2000 – Ganz meine Natur – unser europäisches Naturerbe in Bayern“

Mehr Outdoor-Tipps aus Oberbayern

Eine Frau steht am Ufer des Forggensees im Allgäu

Absolut seenswert!

In der Gegend rund um Füssen haben sich unsere Reporter die schönsten Seen zum Baden, Surfen und Segeln angesehen

weiterlesen
Mountainbiker auf der Eggenalm bei Reit im Winkl

Radlglück mit dem MTB

Radlglück in Reit im Winkl zeigt sich auf viele Arten. Zum Beispiel mit dem Mountainbike auf der Straubinger Haus Runde in den Chiemgauer Alpen

weiterlesen
Blau gekleidete Fahrradfahrerin fährt zwischen zwei Getreide Felder entlang auf einen Kiesweg

Vom Winde verweht

Wir starten unsere Radtour exakt an Bayerns geografischem Mittelpunkt und folgen dann immer dem Wind, manchmal auch im Kreis. Ein Selbstversuch

weiterlesen
Zwei Männer beim Packrafting in Bayern auf dem Packrafting-Trail

Raften und Trekken

Packrafting ist immer beliebter und eine geniale Kombi aus Paddelabenteuer und Wandern. Wir verraten euch, wo das in Bayern am meisten Spaß macht

weiterlesen
Die magische Milchstraße, welche über dem Sternenpark leuchtet

Starallüren

„Dark Sky Parks“ machen die Dunkelheit zur Show. Kaum woanders finden sich so klare Himmelsblicke wie in den Sternenparks Rhön und Winklmoos-Alm

weiterlesen
Sonnenaufgang und Nebel über dem Alpsee im Allgäu

Meditieren beim Gehen

Auf diesen 12 Meditationswegen warten Wälder, Kunstwerke am Wegesrand und überraschende Einsichten auf Menschen, die mit allen Sinnen unterwegs sind

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!