Studio
Staunen. Lernen. Entdecken.

Macht Pause vom Alltag und sammelt mit allen Sinnen neue Eindrücke. In Zoos, in alten Bergwerken und der Filmstadt. Und nicht den Blick ins Universum verpassen! Sieben Erlebniswelten in Oberbayern

Lesezeit: 5 Minuten

7 Erlebniswelten in Oberbayern

Im ESO Planetarium in Garching kann man sich im All umschauen

1

Im Sessel durch die Galaxis: ESO Supernova Planetarium

Bekanntlich ist Bayern Mittelpunkt des Universums und daher gut geeignet, sich von hier aus im All umzublicken! Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum wurde 2018 in Garching bei München eröffnet. Seine Architektur erinnert an ein Fernglas beziehungsweise, so die offizielle Absicht, an ein enges Doppelsternsystem. Im Innern genießen Besucher dank modernster Visualisierungstechnik aufregende All-Erlebnisse!

Die Shows – wie die „Tour durch das Sonnensystem“ – werden in einer 25 Grad geneigten 360-Grad-Kuppel mit 14 Meter Durchmesser projiziert. Bis zu 109 Besucher haben darin Platz. Als Zuseher hat man dabei das Gefühl, als würde man direkt ins Universum katapultiert! Aktuelle Geschehnisse am Nachthimmel werden ebenso gezeigt wie neueste astronomische Entdeckungen. Weltraum-Interessierte vertiefen ihr Wissen zudem in der Ausstellung „Das Lebendige Universum“, auch im Rahmen von Führungen.
supernova.eso.org

Das Elefantenhaus im Tierpark Hellabrunn

2

Savanne und Dschungel dahoam: Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet. Er hat ab 1928 als weltweit erster Geozoo die Tiere nach den verschiedenen Kontinenten präsentiert. Ein Spaziergang durch das Naturparadies in den Isarauen gleicht einer Reise durch spannende Tierwelten. Sie führt von den Polarregionen nach Afrika, von Europa nach Asien und von Amerika nach Australien. Die Vielfalt reicht vom Tropenfisch bis zum Pinguin und Eisbären!

Die Tiere des Parks bewohnen in natürlichen Lebensgemeinschaften die großzügigen Anlagen. Besucher können an Führungen teilnehmen, Tierfotokurse belegen oder auch ein Rendezvous mit einem Lieblingstier inklusive Pfleger buchen. Der Tierpark versteht sich als Bildungs- und Naturschutzeinrichtung und unterstützt Schutzprojekte bedrohter Arten. Fürs leibliche Wohl sorgen Restaurants mit Biergarten, eine Pizzeria, Cafés und Kioske.
hellabrunn.de

FC Bayern Museum in der Allianz Arena in München

3

Das Tor zur Fußballwelt: FC Bayern Museum

„Das Runde muss ins Eckige“ (Sepp Herberger) – und der Bayernfan in das Museum seines Herzensclubs! Dort, im Inneren der Allianz Arena, können Fußballfreunde die Vereinsgeschichte Revue passieren lassen, von der Gründung 1900 bis zu aktuellen Triumphen. „Geschichtsträchtige“ Exponate – Bälle, Trikots, Fotos und mehr – sowie Filme und Audiodokumente sorgen für Gänsehautmomente. So erzählen Legenden wie Franz Beckenbauer und Gerd Müller oder Stars wie Manuel Neuer und Thomas Müller spannende Anekdoten aus der Fußballwelt und erinnern sich an besondere Erlebnisse.

Man begegnet allen aktuellen Spielern als Fotostopp in Lebensgröße und kann alle Trophäen und Pokale als originale Replikate bewundern – für Meisterschaften über DFB-Pokal-Siege bis zu den Erfolgen in der Champions League! Es empfiehlt sich, den Museumsbesuch mit einer 45-minütigen Tour durch die Fußballarena zu kombinieren. Im „Store“ findet sich alles, was das Herz des Bayernfans begehrt.
fcbayern.com

4

Bayern unter Tage: Bergbaumuseum Peißenberg mit Erlebnisbergwerk

Kumpel können auch bayerisch! Ab 1837 begann die staatliche „General-Bergwerks- und Salinen-Administration“ südlich vom Ammersee nach Kohle zu graben. Am Hohenpeißenberg wurde dann ab 1840 Pechkohle, eine Braunkohlenart, für die Augsburger Textilfabriken gefördert. Der Hauptschacht der Anlage erreichte eine maximale Tiefe von 1200 Metern. Die Pechkohle besaß wegen ihres geringen Brennwerts keine überregionale Bedeutung, sie wurde nur in Südbayern verkauft.

Nach Stilllegung 1971 richtete man neben dem Tiefstollen ein Bergbaumuseum ein. Schaubilder zeigen im einstigen Zechenhaus die Entstehung der Kohlenflöze im Voralpenland. Werkzeuge, Schachtmodelle und Grubeneinrichtungen demonstrieren, wie die bayerischen Kumpel in Handarbeit die Pechkohle abbauten und die Kohleförderung allmählich modernisiert wurde. Mit einer Grubenlok können Besucher 200 Meter weit in den Stollen einfahren und „Bergbau-Luft schnuppern“. In einer Halle sind Großgeräte ausgestellt, und am „Schaustreb“ wird die Methode des modernen Kohleabbaus gezeigt.
peissenberg.de

Ingolstadt Audi Forum

5

Autos, Kultur, Gastro: Audi Forum Ingolstadt

Die aus den Horch-Werken in Zwickau entstandene Audi Union („Audi“ ist lateinisch und bedeutet: „Horch!“) wurde 1949 in Ingolstadt neu gegründet. Man begann in Gebäuden der ehemaligen Ingolstädter Festung, Ersatzteile, Motorräder sowie DKW-Fahrzeuge herzustellen. Ab 1985 firmiert der Autobauer als Audi AG. Ende 2000 wurde das Audi Forum Ingolstadt eröffnet – ein großer Gebäudekomplex, in dem man die Marke in vielen Aspekten erfahren kann. So widmet sich das „Audi museum mobile“ der Unternehmensgeschichte und zeigt rund hundert historische Autos, Motorräder, Fahrräder und mehr. Dazu gibt es Sonderausstellungen.

Während Werkführungen erleben Besucher die Produktion von Fahrzeugen live mit. Und im Kundencenter holt man seinen Neuwagen ab. Auch für Unterhaltung jenseits von PS und Hubraum ist gesorgt: Ein mehrfach prämiertes Programmkino zeigt täglich Filmkunst, außerdem ist das Audi Forum ein Schauplatz von Events, darunter hochkarätigen Jazzkonzerten. Restaurants laden zum Genießen ein.
audi-forum-ingolstadt.html

4-D-Erlebniskino in der Bavaria Filmstadt

6

Hollywood an der Isar: Bavaria Filmstadt

„Und Action!“ heißt es bereits seit 1919 in den Bavaria Studios in Geiselgasteig. Die Ateliers im Süden von München zählen heute zu den größten Filmstudios in Europa. Hier drückten sich berühmte Regisseure wie Alfred Hitchcock, Billy Wilder oder Wim Wenders die Kamera in die Hand und glänzten Stars wie Sophia Loren oder Elizabeth Taylor vor der Kamera. Besucher können das bayerische Kintopp-Universum mit einem Besuch der Bavaria Filmstadt erforschen. Während einer Tour übers Gelände sieht man Kulissen und Requisiten, etwa der Filme „Löwengrube“, „Das Boot“ oder „Wickie und die starken Männer“. Ein Highlight ist der Besuch im 4D-Erlebniskino – passend zu den jeweils fünfminütigen Filmen wackeln die Sitze, bläst Wind oder wabert Nebel um die Zuschauernase. Das Filmstadt Atelier wiederum erweckt interaktiv und mit bislang unveröffentlichtem Filmmaterial 100 Jahre Film- und TV-Geschichte zum Leben.
filmstadt.de

München: Die Erlebnis- und Eventstätte

7

Faszination Auto: BMW Welt und Museum

Wie ein Wirbelwind schraubt sich der Glas-Stahl-Doppelkegel in die Luft und läuft in einer frei schwebenden Dachwolke aus. Diese dynamische und futuristisch anmutende Architektur umhüllt die BMW Welt in München, in der man die Marken BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars erleben kann. Kunden holen hier ihre bestellten Fahrzeuge ab, Besucher informieren sich in Dauer- und Sonderausstellungen über Themen in Sachen Mobilität oder kaufen im Lifestyle & Accessory Shop ein.

uf den Geschmack kommen Genießer in einem Bistro und zwei Restaurants, darunter das prämierte Fine-Dining-Lokal „EssZimmer“. Von der Terrasse der Snackbar „Biker’s Lodge“ hat man einen tollen Blick auf das berühmte Olympia-Zeltdach. Ein Forum dient für Veranstaltungen und Konzerte. Das benachbarte BMW Museum präsentiert die wichtigsten Gefährte aus über hundert Jahren Unternehmensgeschichte. Führungen durch BMW Welt, Museum und Werk werden angeboten.
bmw-welt.com

Mehr Erlebnisse in Oberbayern

Gravelbike Touren durch Bayern

8 Gravelbike-Touren für Einsteiger

Unsere Gravelbike-Touren führen durch Bach- und Flusstäler, passieren Seen und Sehenswürdigkeiten. Für Sportliche geht es zünftig bergauf und bergab

weiterlesen
Berchtesgadener Altstadt mit Hirschenhaus (links) und Marktbrunnen

Zwischen Watzmann und Jenner

Berchtesgaden bietet Besuchern einen tollen Mix aus Bergpanorama und Altstadtflair. Perfekt für einen Tagestrip mit Aperitivo auf dem Schlossplatz

weiterlesen
Tretbootfahren auf dem Grubsee bei Krün

15 x Splish Splash

Board, Kajak oder Badehose? Bayerns Seen und Flüsse laden zu Sport und Spaß. Vor oder nach dem Gipfelsturm. Hier unsere Tipps für das Voralpenland

weiterlesen
Blick in die südlichen Berge und das Inntal vom Berg Hochries aus

Bayern at its best

Der Chiemgau lockt mit Bergen, Seen und Blumenwiesen. Die besten Gründe, die Landschaft, zwischen Chiemsee, Simssee und Rosenheim zu erkunden

weiterlesen
Der Herkulesbrunnen in der Augsburger Innenstadt zieht Jung und Alt an

Stadtverliebt!

Bayerns Städte bieten Kultur- und Genussmomente sowie Ambiente und Geselligkeit. Insidertipps für deinen perfekten Städte-Trip

weiterlesen
Der Walchensee: Einer der tiefsten Alpenseen Deutschlands

Wickie vom Walchensee und mehr

Unser Reporter nimmt dich mit zu den Drehorten von „Wickie und die starken Männer“, „Der Bulle von Tölz“ und „Hubert und/ohne Staller“ im Tölzer Land

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!