Bild von Wanderweg Wald-Idyll-Pfad am Maisweg

Wanderweg Wald-Idyll-Pfad am Maisweg

Beschreibung

Traumhafte Naturkulisse – Idyllische Plätze – Wanderspaß für Groß und Klein!

Der Wald-Idyll-Pfad spricht beim Wandern alle menschlichen Sinne an und überzeugt mit seiner Natürlichkeit und Schönheit. Auf dem Weg entdecken die kleinen und großen Wanderer 5 spannende Stationen, die interessante Informationen zu folgenden Themen bieten und zum Ausprobieren animieren:

Vegetation – Geschichte – Geologie – Wasser – Salz 

Der Weg ist wetterunabhängig ganzjährig begehbar. Die Wege werden im Winter geräumt. Zudem kann er von beiden Seiten gegangen werden – immer am Bach entlang.

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es handelt sich um einen Rundweg. 
  • Der gesamte Weg ist 2,9 km lang.
  • Startpunkt: Wanderzentrum Bayerisch Gmain (WZ8), Alpentalstraße
  • Parkplatz Wanderzentrum: Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 600 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle.
  • Der Weg ist stufenlos. Die Erlebnisstationen „Wasser“ und „Salz“ sind jedoch nur über Stufen zugänglich.
  • Der Weg ist und überwiegend leicht begeh- und befahrbar (wassergebundene Decke).
  • Der Weg hat mehrere Längsneigungen über 6 % und hat eine maximale Längsneigung von bis zu 20 % über 60 m.
  • Der Weg ist meist mindestens 240 cm breit. 
  • Es sind abschüssige Stellen ohne Handlauf vorhanden. 
  • Es sind quer zur Laufrichtung verlaufende Bodenvertiefungen vorhanden (Entwässerungsrinne) mit einer Breite von 13 cm. 
  • Der Weg ist nicht für Radfahrer, Skater etc. oder Reiter ausgewiesen.
  • Der Weg führt über 210 m auf einer kaum mit Kfz befahrenen Straße.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. 
  • Eine Bahnlinie muss überquert werden. 
  • Im Abstand von bis zu 300 m sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Der Weg ist durchgehend und unterbrechungsfrei beschildert. 
  • Die Erlebnisstationen sind überwiegend im Sitzen sicht-, wahrnehm- oder erkennbar. Ausnahme: Die Erlebnisstationen „Wasser“ und „Salz“ sind ist nur über Stufen zugänglich. 
  • Die Informationen (Infotafeln und Wegweiser) sind überwiegend im Sitzen les – und einsehbar.
  • Weitere Informationen unter: https://www.bad-reichenhall.de/wandern/wald-idyll-pfad

Erlebnisstation „Wasser“

  • Die Erlebnisstation „Wasser“ ist über einen ca. 30 m langen Weg (Abstecher) zugänglich. 
  • Der Holzbohlenweg ist leicht begeh- und befahrbar. 
  • Der Weg ist meist mindestens 100 cm breit. 
  • Es sind acht Stufen vorhanden. Die Treppe hat keinen Handlauf.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es handelt sich um einen Rundweg. 
  • Der gesamte Weg ist 2,9 km lang.
  • Startpunkt: Wanderzentrum Bayerisch Gmain (WZ8), Alpentalstraße
  • In 600 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle.
  • Der Weg ist meist mindestens 240 cm breit. 
  • Es sind abschüssige Stellen ohne Handlauf vorhanden. 
  • Es sind quer zur Laufrichtung verlaufende Bodenvertiefungen vorhanden (Entwässerungsrinne) mit einer Breite von 13 cm. 
  • Der Weg ist nicht für Radfahrer, Skater etc. oder Reiter ausgewiesen.
  • Der Weg führt über 210 m auf einer kaum mit Kfz befahrenen Straße.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. 
  • Eine Bahnlinie muss überquert werden. 
  • Der Weg ist durchgehend und unterbrechungsfrei beschildert. Informationen zur Orientierung sind nicht in Brailleschrift oder akustisch verfügbar.
  • Die Informationen zu den Erlebnisstationen werden schriftlich vermittelt und sind überwiegend visuell kontrastreich gestaltet.
  • Informationen zu den Erlebnisstationen sind weder taktil (Brailleschrift, Prismenschrift) erfassbar noch olfaktorisch wahrnehmbar.
  • Die Erlebnisstation „Wasser“ ist über einen ca. 30 m langen Weg (Abstecher) zugänglich. Der Weg ist meist mindestens 100 cm breit. Es sind acht Stufen vorhanden. Die Treppe hat keinen Handlauf.
  • Weitere Informationen unter:  https://www.bad-reichenhall.de/wandern/wald-idyll-pfad

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

Es handelt sich um einen Rundweg. 

  • Der gesamte Weg ist 2,9 km lang.
  • Startpunkt: Wanderzentrum Bayerisch Gmain (WZ8), Alpentalstraße
  • Parkplatz Wanderzentrum: Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 600 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle.
  • Es sind abschüssige Stellen ohne Handlauf vorhanden. 
  • Der Weg ist nicht für Radfahrer, Skater etc. oder Reiter ausgewiesen.
  • Der Weg führt über 210 m auf einer kaum mit Kfz befahrenen Straße.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. 
  • Eine Bahnlinie muss überquert werden. 
  • Der Weg ist durchgehend und unterbrechungsfrei beschildert. 
  • Die Erlebnisstation „Wasser“ ist über einen ca. 30 m langen Weg (Abstecher) zugänglich. 
  • Weitere Informationen unter:  https://www.bad-reichenhall.de/wandern/wald-idyll-pfad

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es handelt sich um einen Rundweg. 
  • Der gesamte Weg ist 2,9 km lang.
  • Startpunkt: Wanderzentrum Bayerisch Gmain (WZ8), Alpentalstraße
  • In 600 m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle.
  • Der Weg ist nicht für Radfahrer, Skater etc. oder Reiter ausgewiesen.
  • Der Weg führt über 210 m auf einer kaum mit Kfz befahrenen Straße.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. 
  • Eine Bahnlinie muss überquert werden. 
  • Der Weg ist durchgehend und unterbrechungsfrei beschildert. Es sind aber keine Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Informationen zu den Erlebnisstationen werden schriftlich vermittelt, jedoch nicht in Leichter Sprache.
  • Die Erlebnisstation „Wasser“ ist über einen ca. 30 m langen Weg (Abstecher) zugänglich. 
  • Weitere Informationen unter:  https://www.bad-reichenhall.de/wandern/wald-idyll-pfad
Zertifiziert im Zeitraum: August 2019 – Juli 2022

Adresse & Kontakt

Wanderweg Wald-Idyll-Pfad am Maisweg

Wanderzentrum Bayerisch Gmain (WZ8), Alpentalstraße
83457 Bayerisch Gmain
Telefonnummer: +49 8651 9784-0
Webseite: www.bayerisch.gmain.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!