Bild von Via Claudia Camping Company ltd.

Via Claudia Camping

Campingplatz im idyllischen Allgäu direkt am schönen Lechsee mit zwei behindertengerechten Sanitäranlagen.

Beschreibung

Am Via Claudia Campingplatz kann man das Allgäu von seiner schönsten Seite erleben. Er liegt direkt am smaragdgrünen Lechsee, Ausflugsziele wie Schloss Neuschwanstein, die Wieskirche, Oberammergau oder Kloster Ettal sind in wenigen Autominuten erreichbar.

Der Via Claudia Campingplatz bietet auf seinem 18ha großen Gelände genügend Platz für alle Arten von Camping, egal ob Sie mit dem Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt kommen oder in einer unserer barrierefreien Blockhütten übernachten. Der Platz verfügt über 2 barrierefreien Sanitäreinrichtungen, Rezeption, Minishop oder auch der Biergarten sind bequem barrierefrei erreichbar. Erholungssuchende kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Erlebnishungrige. Im Sommer bieten wir ein umfangreiches Abenteuer- und Erlebnisprogramm, die beiden Seen direkt am Platz laden zum Baden und Verweilen ein. Ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz vom Platz aus bietet sich für Ausflüge ebenso an wie die zahlreichen Museen, Schlösser oder Käsereien. Kinder kommen im nahen Märchenwald oder dem Walderlebniszentrum auf ihre Kosten.  

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Es gibt mehrere Parzellen / Stellplätze. Die Flächen sind mindestens 350 cm x 500 cm groß.
  • Am Eingangsbereich befindet sich die Bushaltestelle „Lechbruck Campingplatz“.
  • Der Campingplatz ist stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Ausnahmen: Einige Räume sind nur über Schwellen oder eine Stufe zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 70 cm breit.
  • Die Rezeption ist an der niedrigsten Stelle 102 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Außenwege sind überwiegend nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Im Biergarten sind zehn unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Angebotene Hilfsmittel: Golfcart zum Transport von Personen auf dem Gelände.

Blockhütte 2

  • Der schmalste Durchgang im Schlafraum ist 61 cm breit (im Zimmer mit Doppelbett).
  • Die Bewegungsflächen im Schlafraum mit Hochbett betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 150 cm x 150 cm;
    rechts neben dem Bett 96 cm x 206 cm;
    links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bad ist nicht für Menschen mit Behinderung konzipiert (sehr kleine Bewegungsflächen, keine Haltegriffe etc.).

Waschraum Seeblick und Waschhaus Bergblick

  • Die WC-Tür ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen. Der Schlüssel ist an der Rezeption erhältlich.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
    rechts neben dem WC mindestens 90 cm x 70 cm¸ links ist keine Bewegungsfläche vorhanden.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar (im Waschhaus Bergblick nur links klappbar).
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 150 cm x 150 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Die Schrift der Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es ist eine Speisekarte in Großschrift vorhanden.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
  • Im Biergarten sind zehn Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.

Blockhütte

  • Es ist keine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es wird W-LAN angeboten.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Campingplatzes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind mit Piktogrammen dargestellt.
Zertifiziert im Zeitraum: Mai 2020 – April 2023

Adresse & Kontakt

Via Claudia Camping

Via Claudia 6
86983 Lechbruck am See
Telefonnummer: + 49 8862 8426
Webseite: www.via-claudia-camping.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!