Bild von Haus des Gastes (Touristinformation) Oberstaufen

Haus des Gastes (Touristinformation) Oberstaufen

Beschreibung

Oberstaufen

Zwischen Bodensee und Kempten im Allgäu liegt die kleine Marktgemeinde. Im Sommer laden Wanderwege auf drei Höhenlagen, vier Premiumwanderwege und abwechslungsreiche Radwege zu sportlichen Aktivitäten ein. Im Winter versprechen vier Skigebiete, 12 Langlaufloipen und über 95 Kilometer Winterwanderwege pures Winterglück.

Über 300 Gastgeber ermöglichen ihren Gästen die Vorteile von „Oberstaufen PLUS“. Dieses beinhaltet neben der Nutzung der drei Bergbahnen, des Erlebnisbads Aquaria mit neuer Saunawelt und des E-Bike-Verleihs, weitere Gratis-Leistungen. Für Golfer ist mit „Oberstaufen PLUS GOLF“ der Abschlag auf fünf Panorama-Golfplätzen in und um Oberstaufen ebenfalls gratis.

Als Deutschlands einziges Schroth-Heilbad ist Oberstaufen zudem die Heimat der Schrothkur. Das Naturheilverfahren aktiviert die Abwehr- und Selbstheilungskräfte, kurbelt den Stoffwechsel an und fördert die Leistungsfähigkeit. 

Über 60 Geschäfte versprechen vergnügliche Shoppingtouren. Und kulinarisch kommen Genießer in den zahlreichen Restaurants, Cafés und Alpen auf Ihre Kosten. Das macht Oberstaufen zu einem vielseitigen und abwechslungsreichen  Ausflugsziel im Allgäu. 


Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über einen Hublift.
  • Die Plattform des Hublifts ist 91 cm x 133 cm groß.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 87 cm breit.
  • Der Schalter ist an der niedrigsten Stelle 115 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Tür ist 93 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür mindestens 109 cm x 200 cm;
    vor dem WC 182 cm x 135 cm;
    vor dem Waschbecken 94 cm x 184 cm;
    links neben dem WC 77 cm x 57 cm und
    rechts neben dem WC 10 cm x 57 cm.
  • Es ist ein Haltegriff rechts vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist nicht hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind überwiegend gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt keinen Notruf im Aufzug.
  • Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
  • Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben beidseitige Handläufe.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
  • Es gibt keinen Notruf im Aufzug.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
Zertifiziert im Zeitraum: Oktober 2019 – September 2022

Adresse & Kontakt

Haus des Gastes (Touristinformation) Oberstaufen

Hugo-von Königsegg-Straße 8
87534 Oberstaufen
Telefonnummer: +49 8386 9300-0
E-Mail-Adresse: info@oberstaufen.de
Webseite: www.oberstaufen.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!