Bild von Anton Schmid Hallenbad Marktoberdorf

Anton Schmid Hallenbad Marktoberdorf

Hallenbad, Freibad, Sauna

Beschreibung

Das Anton-Schmid-Hallen- und Freibad in Marktoberdorf bietet Spaß und Entspannung für Jung und Alt. Erleben Sie mit der ganzen Familie einen grenzenlosen Badespaß zu familienfreundlichen Preisen.
Ob im Innenbereich mit einem 25 Meter Schwimmbecken und Kinderbecken oder im beheizten Freiluftbecken mit entspannenden Massagedüsen sowie Whirlpool - für Groß und Klein ist auf jeden Fall etwas dabei. Entspannen Sie sich bei einem Besuch im Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Zur Stärkung für Ihr leibliches Wohl sorgt das Bistro mit einer ansprechenden Speise- und Getränkekarte. Viele Infos und Bilder zum Hallenbad finden Sie auf der offiziellen Webseite:  Hallenbad Marktoberdorf - Schwimmen, Sauna, Erholung, Kurse (hallenbad-marktoberdorf.de).

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 454 cm).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 27 m lang. Er ist teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • In 50 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle.
  • Der Weg von der Bushaltestelle zum Eingang ist 50 m lang. Er ist teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über eine Rampe.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Die Rampe hat eine maximale Neigung von 5 % und eine Gesamtlänge von 9 m.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 80 cm breit.
  • Ausnahmen: Im Saunabereich sind die Türen teilweise unter 70 cm breit.
  • Der Kassentresen ist an der niedrigsten Stelle 111 cm hoch.
  • Außenwege sind
    mindestens 200 cm breit
    und überwiegend nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Zum Einstieg in das/die (Schwimm-)Becken gibt es einen Personenlift.
  • Angebotene Hilfsmittel:
    höhenverstellbares Pflegeliege

Dusche und öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Tür ist 85 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür mindestens 143 cm x 89 cm;
    vor dem WC 200 cm x 121 cm;
    vor dem Waschbecken 200 cm x 119 cm;
    links neben dem WC 46 cm x 72 cm und rechts neben dem WC 94 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 101 cm x 142 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist nicht visuell kontrastreich gestaltet und nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Der Beckenränder sind nicht visuell kontrastreich abgesetzt.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise
    bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
Zertifiziert im Zeitraum: März 2020 – Februar 2023

Adresse & Kontakt

Anton Schmid Hallenbad Marktoberdorf

Bahnhofstraße 42
87616 Marktoberdorf
Telefonnummer: +49 8342 895870
Webseite: www.hallenbad-marktoberdorf.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!