Stadtmuseum Aichach

Beschreibung

Für allgemeine Informationen besuchen Sie bitte die Website www.stadtmuseum-aichach.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße 350 cm x 500 cm).
  • Der Weg außen vor dem Aufzug (Außeneingang) ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Zugang zum Gebäude ist über den Aufzug stufenlos möglich.
  • Alle erhobenen, für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug erreichbar.
  • Der Aufzug hat eine Kabinengröße von 110 cm x 140 cm. Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedienfeld angeordnet.
  • Der Kassencounter ist 114 cm hoch. Es ist eine gleichwertige Alternative im Sitzen vorhanden.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit (Ausnahme: Ausstellungsbereich „Leben und Arbeiten auf dem Land“ im Dachgeschoss)
  • In den Ausstellungsräumen sind meist Bewegungsflächen von 150 cm x 150 cm vorhanden.
  • Die Exponate sind überwiegend im Sitzen sicht-, wahrnehm- und erkennbar.
  • Die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend auch im Sitzen lesbar.
  • Es werden Museumshocker (auch als Gehhilfen verwendbar) angeboten.

WC für Menschen mit Behinderung (EG)

  • Die Bewegungsfäche links neben dem WC beträgt 93 cm x 53 cm, rechts 25 cm x 53 cm.
  • Beidseitig sind Haltegriffe vorhanden, linksseitig hochklappbar.
  • Die Bewegungsfläche vor dem WC beträgt 165 cm x 119 cm, vor dem Waschbecken 122 cm x 122 cm.
  • Das Waschbecken ist nicht unterfahrbar.
  • Der Spiegel über dem Waschbecken ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.
  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Im Innenbereich können die Wände nur bedingt als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Im Aufzug (Alternative: Treppen) wird die Halteposition durch Sprache angesagt.
  • Treppen sind nicht durchgehend visuell oder taktil kontrastreich gestaltet.
  • Ein Audioguide steht zur Verfügung.
  • Die Exponate kontrastieren überwiegend mit der Umgebung und sind gut ausgeleuchtet.
  • Die Informationen zu den Exponaten sind überwiegend visuell kontrastreich gestaltet.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm (z.B. bei Feueralarm).
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug (Alternative: Treppen) wird akustisch, aber nicht optisch bestätigt.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Die Informationen zu den Exponaten werden überwiegend schriftlich vermittelt.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Der Kassencounter ist vom Eingang aus direkt sichtbar.
  • Es gibt kein durchgehendes farbliches oder bildhaftes Leitsystem.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden.
Zertifiziert im Zeitraum: Mai 2017 – April 2021

Adresse & Kontakt

Stadtmuseum Aichach

Schulstraße 2
86551 Aichach
Telefonnummer: +49 8251 827472
E-Mail-Adresse: stadtmuseum@aichach.de
Webseite: http://www.stadtmuseum-aichach.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!