Schlosshotel und Gasthof Blumenthal

Beschreibung

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.schloss-blumenthal.de.

Foto rechts: © Ernst A. Graf

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es steht ein Parkplatz für Menschen mit Behinderung zur Verfügung (Stellplatzgröße: 420 cm x 600 cm; Entfernung zum Eingang ca. 15 m). Der Weg zwischen Parkplatz und Eingang hat eine max. Längsneigung von 12 %. auf 4 m. Zum Be- und Entladen sowie zum Ein- und Aussteigen kann auch direkt vor den Hoteleingang gefahren werden.
  • Alle erhobenen und für den Gast relevanten Bereiche sind stufenlos bzw. über eine Rampe erreichbar (Ausnahme Seminargebäude mit Türschwelle von 3,5 cm).
  • Die Rezeption ist stufenlos bei einer Türschwelle von 2 cm zugänglich. An der niedrigsten Stelle ist der Rezeptionstresen 76 cm hoch. Es gibt eine alternative Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Das Hotelgebäude ist über eine Rampe mit 7 % Neigung stufenlos zugänglich. Die geringste Laufbreite ist 90 cm breit. Die kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Rampe beträgt 200 cm x 107 cm (alternativ: eine Stufe mit einer Höhe von 13 cm)
  • Türen und Druchgänge sind mindestens 89 cm breit.
  • In der Hotel-Lounge (Frühstücks- und Aufenthaltsraum) sind drei unterfahrbare Tische vorhanden.
  • Das Seminarhaus „Remise“ mit drei Seminarräume ist ca. 100 m vom Hoteleingang entfernt. Der Weg zum Eingang Remise ist nicht leicht begeh-/befahrbar. Das Seminargebäude ist über eine Türschwelle von 3,5 cm zugänglich.

Zimmer Nr. 1 „Ägypten Dahab“

  • Die Bewegungsflächen neben dem Bett beträgt links 44 cm x 205 cm und rechts 80 cm x 205 cm. Die Betten können seitlich verschoben werden, um größere Bewegungsflächen neben dem Bett zu gewährleisten.
  • Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 40 cm x 70 cm, rechts 16 cm x 70 cm und davor mindestens 150 cm 150 cm.
  • Ein hochklappbarer Haltegriff ist auf der linken Seite angebracht.
  • Die Dusche ist stufenlos begehbar, die Duschfläche beträgt 120 cm x 120 cm.
  • Es ist ein Duschstuhl vorhanden, Haltegriffe sind nicht angebracht.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel ist im Stehen, nicht aber im Sitzen einsehbar.

Öffentliches WC in der „Remise“

  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 138 cm x 70 cm, rechts 65 cm x 70 cm und davor 150 cm x 68 cm groß.
  • Beidseitig sind Haltegriffe vorhanden, linksseitig hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist nicht unterfahrbar; der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzungen.
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden
  • Im Restaurant gibt es Tische mit blendfreier Beleuchtung.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Bei einem akustischen Alarm erscheint kein optisch wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.

Hotel-Lounge (Frühstücks- und Aufenthaltsraum)

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es gibt Tische, bei denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Eine elektroakustische Beschallung ist abschalt- bzw. regelbar.

Zimmer Nr. 1 „Ägypten Dahab“

  • Ein Fernseher mit Videotext ist vorhanden.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es steht ein kostenloser WLAN – Zugang zur Verfügung.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür sowie das Klingeln des Telefons werden nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Ziele von Wegen sind meist in Sichtweite.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen an der Rezeption sichtbar aus.
Zertifiziert im Zeitraum: Mai 2017 – April 2021

Adresse & Kontakt

Schlosshotel und Gasthof Blumenthal

Blumenthal 1
86551 Aichach-Klingen
Telefonnummer: +49 8251 8904300
Webseite: http://www.schloss-blumenthal.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!