Bild von Rhöncamping am Schwimmbad

Rhöncamping am Schwimmbad

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“. 

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zehn nicht gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm). Der Parkplatz ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Es gibt Stellflächen für Wohnwagen (Stellplatzgröße: 600 cm x 800 cm). Die Stellflächen für Wohnwagen sind leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Weg vom Parkplatz zur Rezeption ist 7 m lang. Er ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Weg von der Rezeption zur Stellfläche für Wohnmobile ist 50 m lang. Er ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahme: Die Rezeption ist nur über eine Stufe von 12 cm Höhe zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. Ausnahme: Die Tür zur Rezeption ist 81 cm breit.
  • Der Rezeptionsschalter ist an der niedrigsten Stelle 75 cm hoch.
  • Außenwege sind mindestens 200 cm breit, leicht begeh- und befahrbar und haben maximale Längsneigungen von bis zu 4,5 %.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die Dusche für Damen ist stufenlos zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 126 cm x 197 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.
  • Es sind waagerechte Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. Die Tür zum Sanitärraum ist 92 cm breit.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden, außerin das Sanitärgebäude.
  • Außenwege haben meist eine taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Rezeptionseingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind überwiegend gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es sind keine Hindernisse, z. B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage an der Rezeption.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen nicht klar erkennbar.
  • Es sind Wegezeichen in sichtbaren Abständen oder ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
Zertifiziert im Zeitraum: April 2019 – März 2022

Adresse & Kontakt

Rhöncamping am Schwimmbad

Kissinger Str. 53
97653 Bischofsheim/Rhön
Telefonnummer: +49 9772 1350
E-Mail-Adresse: info@rhoencamping.de
Webseite: www.rhoencamping.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!