Posthotel Hofherr

Beschreibung

Für allgemeine Informationen besuchen Sie bitte die Website www.posthotel-hofherr.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Kurzbericht als PDF herunterladen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es steht kein Parkplatz für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Bei Bedarf wird eine Parkmöglichkeit für Menschen mit Behinderung bereitgestellt.
  • Der Zugang zum Gebäude erfolgt über eine Türschwelle von 0,5 cm Höhe.
  • Die Rezeption ist an der niedrigsten Stelle 96 cm hoch. Es gibt eine alternative Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Im Postillonstüberl sind 14 unterfahrbare Tische vorhanden.
  • Alle erhobenen, für den Gast nutzbaren Räume sind stufenlos bzw. über einen Aufzug erreichbar.
  • Die Aufzugkabinengröße des Aufzugs zu den Zimmern beträgt 77 cm x 114 cm
    (Breite x Tiefe). Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür beträgt 66 cm.
  • Die Aufzugkabinengröße des Aufzugs zu den Tagungsräumen beträgt 117 cm x 90 cm
    (Breite x Tiefe). Die lichte Durchgangsbreite der Aufzugstür beträgt 80 cm.
  • Die Tagungsräume „Einstein" (ca. 7,5 m x 12 m) und „Fraunhofer" (ca. 12 m x 10 m) im 1.OG sind stufen- und schwellenlos erreichbar und können zu einem großen Tagungsraum verbunden werden.

Zimmer Nr. 50 (1.OG)

  • Die geringste Durchgangsbreite beträgt 94 cm.
  • Ein Pflegebett kann nicht  zur Verfügung gestellt werden.
  • Bewegungsflächen neben dem Bett links: 103 cm x 162 und rechts: 102 cm x 162 cm.
  • Die Balkontür weist eine Türschwelle von 6 cm Hohe auf; der Balkon ist ca 2,5 m x 1,75 m groß.
  • Die Tür zum Bad ist 68 cm breit und hat eine Schwelle von 2 cm Höhe.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links: 30 cm x 53 cm; rechts: 45 cm x 53 cm und davor: 150 cm x 89 cm.
  • Es sind keine Haltegriffe am WC vorhanden.
  • Die Duschwanne ist 22 cm hoch, die Duschfläche beträgt 54 cm x 68 cm. 
  • Es ist kein Duschstuhl vorhanden und Haltegriffe sind nicht angebracht.
  • Das Waschbecken ist nicht unterfahrbar, der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

Zimmer Nr. 51 (1.OG)

  • Die geringste Durchgangsbreite beträgt 97 cm.
  • Ein Pflegebett kann nicht  zur Verfügung gestellt werden.
  • Bewegungsflächen neben dem Bett links: 104 cm x 163 und rechts: 101 cm x 163 cm.
  • Die Balkontür weist eine Türschwelle von 5 cm Hohe auf; der Balkon ist ca 2,5 m x 1,8 m groß.
  • Die Tür zum Bad ist 68 cm breit und hat eine Schwelle von 2 cm Höhe.
  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links: 33 cm x 54 cm; rechts: 54 cm x 54 cm und davor: 155 cm x 85 cm.
  • Es sind keine Haltegriffe am WC vorhanden.
  • Die Duschwanne ist 22 cm hoch, die Duschfläche beträgt 52 cm x 64 cm. 
  • Es ist kein Duschstuhl vorhanden und Haltegriffe sind nicht angebracht.
  • Das Waschbecken ist nicht unterfahrbar, der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.

Öffentliches WC für Herren (zugleich als WC für Menschen mit Behinderung nutzbar)

  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links: 32 cm x 71 cm; rechts: 80 cm x 71 cm und davor: 150 cm x 127 cm.
  • Das WC ist einseitig anfahrbar, es sind keine Haltegriffe angebracht.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Außenwege haben visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzungen.
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Hausbeschilderung ist in nicht gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Es sind meist keine Hindernisse, z.B. in den Weg / Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • In den Aufzügen erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch. Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt.
  • Im Postillonstrüberl gibt es 14 Tische mit blendfreier Beleuchtung. Es gibt 14 Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • In den Aufzügen erfolgt die Bestätigung eines Notrufs akustisch. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Bei einem akustischen Alarm erscheint kein optisch wahrnehmbares Blink- oder Blitzsignal.

Postillonstüberl

  • Es sind 14 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es gibt 14 Tische, bei denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. 
  • Es gibt 14 Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Eine elektroakustische Beschallung ist abschalt- bzw. regelbar.

Zimmer Nr. 50 & Nr. 51 (1.OG)

  • Ein Fernseher mit Videotext ist vorhanden.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es steht ein kostenloser WLAN – Zugang zur Verfügung.
  • Das Anklopfen an der Zimmertür sowie das Klingeln des Telefons werden nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Ziele von Wegen sind meist in Sichtweite.
  • Unterbrechungsfreie Wegeleitsysteme oder Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand sind nicht vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Visitenkarten/Prospekte mit Anschrift und Telefonnummer des Gastgebers liegen an der Rezeption sichtbar aus.
Zertifiziert im Zeitraum: Mai 2017 – April 2021

Adresse & Kontakt

Posthotel Hofherr

Hauptstr. 31
82549 Königsdorf
Telefonnummer: +49 8179 5090
Webseite: http://www.posthotel-hofherr.de

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!