Genussprodukte aus dem Frankenwald
Immer dem Genuss nach!

Im Frankenwald gibt es zahlreiche Schmankerl-Originale. Deshalb tragen unter anderem die Städte Kronach, Kulmbach und Hof das Prädikat „Genussort“

Genussorte im Frankenwald

Anzeige | Die Leidenschaft für kulinarische Genüsse hat im Frankenwald Tradition. In kaum einer anderen Region gibt es so zahlreiche Schmankerl-Originale. Deshalb tragen unter anderem die Städte Kronach, Kulmbach und Hof das von der Bayerischen Staatsregierung vergebene Prädikat „Genussort“. Sie entführen ihre Besucher und Gäste in die Genusswelt Frankenwald.

Hof – „Wärschtlamo“

In der Stadt Hof genießt man „Wienerla“, „Bauernwärscht“, „Gnagger“ und „Weisa“ bei der Instanz für schnellen Genuss schlechthin, dem „Hofer Wärschtlamo“ (Würstchenmann). Dessen Tradition geht auf das Jahr 1871 zurück. Noch heute findet man die hochangesehenen, mobilen Imbissverkäufer mit dem typischen, mit Holzkohle befeuerten Hofer Wurstkessel aus Messing an festen Plätzen in der Innenstadt.

Kulmbacher „Seidla“

Bier gehört im ganzen Frankenwald zum kulturellen Erbe und gibt es in allen Geschmacksrichtungen. Nicht umsonst ist Oberfranken die Region mit den meisten Brauereien weltweit, allen voran Kulmbach, die heimliche Hauptstadt des Bieres. Die Kulmbacher Brauerei exportiert den Gerstensaft in die ganze Welt, ihr Bier wird im Frankenwald als frisch gezapftes „Seidla“ zum Essen gereicht.

Kronach – Einzigartige „Schwatzela“

In der Lucas-Cranach-Stadt Kronach zählen die einzigartigen „Schwatzela“ aus der ältesten Bäckerei der Stadt, der Bäckerei Oesterlein, zu den begehrten Gaumenfreuden. Die kleinen, runden Gebäckstücke haben, so die Stammkunden von Oesterlein, „Suchtpotenzial“.  Sie bestehen aus Makronen-Masse und haben einen cremigen Kern, der leicht nach Marzipan schmeckt. Eine Zartbitter-Glasur rundet die Süße perfekt ab.

Wurstgenuss beim „Hofer Wärschtlamo“ (Würstchenmann)

Auf einen Blick

  • „Hofer Wärschtlamo“ (Würstchenmann): Tradition seit 1871
  • Kulmbach: die heimliche Hauptstadt des Bieres
  • Kronacher „Schwatzela“: Gebäckstücke mit Suchtpotenzial

Lust auf mehr Städte-Tipps?

Regensburg an der Donau

Lebenslust im Welterbe

Was die UNESCO-Welterbestadt Regensburg 2024 alles bietet? Konzerte unter freiem Himmel, Ausstellungen, historisches Ambiente und viel Geschichte

weiterlesen
Bad Reichenhall: Zwei Frauen und ein Mann auf einem Schotterweg vor der Alte Saline

Lifestyle-Weekend

Predigtstuhlbahn und Thumsee, AlpenSole und Open-Air-Konzerte, Shopping und Casino: Ausreichend Gründe, der Alpenstadt Bad Reichenhall einen Besuch ab

weiterlesen
CityCard der Stadt Neumarkt in der Oberpfalz

All-inclusive-Urlaub

Mit der CityCard von Neumarkt in der Oberpfalz könnt ihr zahlreiche touristische Attraktionen in der Umgebung kostenlos oder ermäßigt besuchen

weiterlesen
1300 Jahre Korbinian Kunstinstallation Marienplatz

Stadtjubiläum

2024 feiert Freising „1300 Jahre Korbinian“ und gedenkt einem besonderen Menschen, der vor vielen Jahrhunderten dort gelebt hat

weiterlesen
Coburg: Familienpicknick

Mit Kind und Kegel

In fränkischen Städten locken aufregende Familienerlebnisse: Von Stadtrallyes, über Schatzsuchen bis hin zu Zeitreisen und Wissenschaft zum Anfassen

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!