Talerhof Baumhaus Samerberg
Pack ma's

Bayern-Listicle Bauernhofurlaub

Runterkommen, entspannen, den Lebensrhythmus neu takten. Das geht zu jeder Jahreszeit, mit oder ohne Kinder. Wir stellen euch zwölf ungewöhnliche Bauernhöfe vor: vom Baumstelzenhaus über den Bio-Ziegenhof bis zur Sauna mit Bergblick

Lesezeit: 15 Minuten

12 x echte Landlust

Goassalm in Bernbeuren

1

Ziegen und Zugspitze: Goassalm Bernbeuren

In der westlichsten Gemeinde Oberbayerns, in Bernbeuren, hat sich der Bio-Ziegenhof angesiedelt, zwischen dem 1.055 Meter hohen Auerberg und dem Forggensee in einer der schönsten Urlaubsregionen Bayerns, dem Pfaffenwinkel mit seiner abwechslungsreichen Voralpenlandschaft. Der Hof der Familie Mayr steht allein auf grüner Wiese und bietet herrliche Blicke auf die Alpen inklusive Zugspitze. Der kleinbäuerliche Hof wird ökologisch bewirtschaftet.

Die Mayrs melken ihre circa 160 Ziegen täglich morgens und abends. Besonderes Highlight: Wenn die Kitze geboren werden, kommt buchstäblich Leben in den Stall. Sie werden in einem „Ziegenkindergarten“ aufgezogen. Für Groß und Klein ist es ein Riesenspaß, beim Füttern dabei zu sein oder selbst mit Hand anzulegen! Kinder können in der Natur abseits vom Straßenverkehr spielen, auch ein hauseigener Spielplatz ist vorhanden.

Im Sommer gemeinsame Abende am Lagerfeuer- und Grillplatz. Zwei komfortable, moderne Ferienwohnungen für maximal drei (im Dachgeschoss des Hofs) beziehungsweise fünf Personen (kleines Ferienhäuschen Sennhütt’n).
goassalm-auerberg.de

2

Biotope: Schusterbauer bei Marktl

Ruhe und Erholung verheißt der Schusterbauerhof der Familie Maier am Rand des oberbayerischen Alpenvorlands. Man findet ihn in Queng nahe Marktl, dem Geburtsort von Papst Benedikt XVI. Der Biohof (Mutterkuhhaltung und Grünlandbetrieb) ist eingebettet in einen Hang am Inn-Nordufer nahe dem Naturschutzgebiet „Innleite bei Marktl mit Dachlwand“. Drei Ferienwohnungen für zwei, drei oder vier Personen.

Oberhalb des Hofs erstreckt sich ein Mischwald mit Rotbuchen, unterhalb breiten sich Äcker und Grünland mit Schilfflächen und Feuchtbiotopen aus, die zu Naturbeobachtungen einladen. Man kann mit Bauer Maier bei Biotopwanderungen seltene Pflanzen und Tiere entdecken. Von der Hoftür sind es nur 200 Meter zu einem Naturbadesee. Ausflugsziele ganz in der Nähe sind unter anderem Altötting, Burghausen, Tittmoning oder, etwas weiter, der Chiemsee oder Berchtesgaden.
queng.de

Talerhof Baumhaus Samerberg

3

Baumtraum: Talerhof am Samerberg

Über den Dingen schweben! Die Ferienwohnung des Talerhofs am Samerberg, Landkreis Rosenheim, thront in einem Baumstelzenhaus in Hang- und Einzellage, am Waldrand und in bis zu sieben Meter Höhe. Zum Demeter-Biohof sind’s nur 200 Meter. Die Decken, Wände und Böden des „Hochhauses“ bestehen aus naturbelassenem Holz und verbreiten Almhüttenstimmung.

Platz für maximal sechs Personen. Zwei Schlafräume, Wohnbereich mit Couchecke, voll ausgestattete Küche und Bad, maßgezimmerte Eichenholzmöbel. Vom bis zu zweieinhalb Meter breiten Rundumbalkon großartige Ausblicke: nach Nordwesten über das Rosenheimer Land und den Simssee, größter See im Landkreis; im Süden zeigt sich die Bergkette mit der knapp 1.600 Meter hohen Hochries.

Ein Doppelbett lässt sich auf den Balkon rollen, damit man im Sommer die Nächte im Freien genießen kann! Auf Wunsch wird Biofrühstück ans Baumhaus geliefert. Mitglied der Wanderhöfe Samerberg.
baumhaus-samerberg.de

Oberstixner Hof

4

Permakultur: Oberstixner Hof bei Missen-Wilhams

Gleich vier Ferienhäuser hat der Oberstixner Hof der Familie Dünser in petto, dazu eine Wohnung im Hofgebäude. Maximale Belegung sind zweimal vier, je einmal fünf, sechs und vierzehn Personen (Hütte am Bächle, etwa 300 Meter vom Hof entfernt). Die Wohnungen sind im alpenländischen Stil aus Fichtenholz gebaut und mit selbst gezimmerten Möbeln eingerichtet. Jeweils mit Terrasse oder Balkon. Mit Liegewiese, Trampolin, Minigolf und Spielplatz.

Der Oberstixner Hof genießt Alleinlage im Oberallgäuer Alpenvorland, nördlich vom großen Alpsee bei Immenstadt. Man hört Kuhglocken, Vögel vom nahen Waldrand und kann die vielen Blumen auf der Wiese bewundern. Auf dem Hof leben vier Generationen. Der Bioland-Betrieb befindet sich im Übergang vom Milchviehbetrieb zum Permakulturhof („permanent agriculture“, „dauerhafte Landwirtschaft“: Schaffung stabiler Ökosysteme durch geschlossene Stoffkreisläufe).

Tierische Mitbewohner: Irische Dexterrinder, Hühner, Wachteln und Katzen. Ausflugsziele sind Hauchenberg mit Aussichtsturm, Bergbauernmuseum Diepolz, Breitachklamm und mehr.
oberstixner.de

Alphornhof Oberstaufen

5

Da ist Musik drin! Alphornhof Oberstaufen

Ein Bauernhof für Freunde alpenländischer Musik. Auf dem Hof der Familie Wagner werden Alphörner gebaut. Die Gäste können dabei zusehen, wie die urigen Instrumente aus Fichtenholz gefertigt werden. Stubenmusi kann man ebenfalls bei den Wagners live genießen. Der ursprüngliche Hof in Oberstaufen-Weißach ist schön gelegen und gewährt Ausblicke auf die umliegenden Allgäuer Berge. Die Gästezimmer sind alpenländisch eingerichtet.

Zur Auswahl stehen ein Doppelzimmer, ein Zweibettzimmer und ein Dreibettzimmer mit Dusche und Waschbecken. WC auf dem Gang. Ferner gibt es einen gemütlichen Aufenthaltsraum, in dem auch das Frühstück serviert wird. Kinder können auf einem Spielplatz toben und beim Versorgen der Tiere mitmachen. Wanderungen sind ab dem Haus möglich.
alphornhof-wagner.de

6

Wohlfühlen: Ferienhof Ücker bei Niedersonthofen

Der Hof der Familie der Ücker liegt im Oberallgäu auf knapp tausend Meter Höhe in dem kleinen Dorf Rieggis. Man kann die Ausblicke auf die Allgäuer Bergkulisse genießen – oder sich beim Schwitzen wohlfühlen! In einem eigenen, neuen Wellnessbereich laden ein: kombinierte Dampf- und Finnische Sauna, Infrarot-Wärmekabine, Solarium, Fußbad und Ruhebereich. Erfrischung im hofeigenen, naturbelassenen Schwimmteich.

Kinder haben Spaß auf der Spielwiese mit Schaukel, Rutsche, Sandkasten, Riesentrampolin und mehr. Außerdem stehen zum Austoben bereit: Kinderfahrzeuge, Tischtennis und Kicker. Die Gäste begegnen auf dem traditionell betriebenen Hof vielen Tieren, von Milchkühen, Hühnern und Ziegen bis zu Hasen, Meerschweinchen und Katzen. Und natürlich Hofhund Kira. Vier modern-alpenländisch eingerichtete und voll ausgestattete Wohnungen für einmal zwei und dreimal vier Personen. Loipen und Wanderwege vor der Haustür.
uecker-allgaeu.de

Landhaus Mainleus

7

Sonnenseite: Das Landhaus im Maintal

Das alte fränkische Bauernhaus steht in Mainleus-Veitlahm westlich von Kulmbach. Es verbreitet, liebevoll renoviert, am sonnigen Nordufer des Mains ländlichen Charme. Die Familie Dietl bewirtschaftet den Bioland-Hof nach ökologischen Richtlinien ohne Chemie-Einsatz. Die Rinder und Kälber genießen Bewegungsfreiheit im Stall, im Sommer dürfen sie auf die Weide. Hühner werden im fahrbaren Stall auf die Kleefelder gefahren, wo sie frisches Grün haben.

Kinder können beim Versorgen der Tiere helfen, an Spaziertouren mit Pferd oder Pony teilnehmen oder auf dem Traktor mitfahren. Dorfspiel- und Bolzplatz ganz in der Nähe. Zwei Apartments für maximal vier Personen, eines für bis zu sechs Personen, alle hell, modern und mit jeglichem Komfort ausgestattet. Schlafen in Vollholzbetten mit hochwertigen Matratzen und Naturbettwäsche. Holz aus dem eigenen Wald wärmt im Winter, die Sonne heizt im Sommer das Duschwasser.

Info-Ecken mit Wanderkarten und Ausflugstipps. Nachmittags und abends Sonne auf der Gartenterrasse mit Ausblick ins Main-Tal. Gelegenheit zum Grillen. Das Ferienhaus Waldesruh für vier Personen in Alleinlage am Waldrand ist zehn Gehminuten entfernt, der Baggersee Kieswäsch in der Mainaue dreißig Gehminuten.
daslandhaus.org

Schlossberghof Frankenwald

8

Gräflich: Schlossberghof Marktrodach

Die Geschichte des Schlossberghofs im oberfränkischen Landkreis Kronach wurzelt im 13. Jahrhundert. An seiner Stelle befand sich einst eine Festung der Grafen von Orlamünde. Ruhige Alleinlage, umgeben von Wiesen und Wald, an der Radspitze (678 Meter) im Naturpark Frankenwald. Ausblicke zum Staffelberg und bis zum Thüringer Wald sowie ins Coburger und Kulmbacher Land.

Die Familie Martini betreibt den Biobauernhof im Nebenerwerb. Mit dreißig seltenen Coburger Füchsen (alte Landschafrasse) sowie Mini-Schweinen, Waldgänsen, Hühnern und anderen Tieren. Für Gäste stehen daneben bereit: Liegewiese, Grillplatz mit Feuerstelle und Brotbackofen sowie eine Bibliothek mit vielen Büchern, auch für Kinder und Jugendliche. Dazu Spielturm, Sandkasten, Tischtennisplatte.

Vier stilvoll-elegante und komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen, drei davon für vier und eine für zwei Personen. Sauna und Fitnessraum. Naturführungen mit Experten und viele Wandermöglichkeiten. Die Städte Bayreuth, Bamberg, Coburg und Hof sind nach kurzer Autofahrt zu erreichen. Ebenso die Basilika Vierzehnheiligen oder Mödlareuth mit seinem bekannten Deutsch-Deutschen Museum.
schlossberghof-frankenwald.de

Ferienbauernhof Herrmann

9

Mach mit! Ferienbauernhof Herrmann

Unverfälschtes Bauernhof-Feeling erleben die Gäste auf dem Hof der Familie Herrmann. Man findet ihn im mittelfränkischen Herrieden-Rauenzell, am Oberlauf der Altmühl, südlich von Ansbach. Der Hof bietet familiengerechten Erlebnisurlaub. Er ist weitläufig und grenzt an Wiesen und Felder.

Und wer will – Kinder wie Erwachsene –, kann bei der täglichen Hofarbeit mitmachen: Milch eigenhändig melken und Rinder, Ziegen, Schweine und andere Tiere füttern oder beim Getreidesäen, Heumachen oder Ackern helfen. Auch das Traktorfahren bereitet allen großen Spaß.

Die drei funktional-modernen Ferienwohnungen für jeweils vier Personen besitzen getrennte Schlafzimmer für Kinder und Eltern, Wohn- und Essbereich mit Küchenzeile und Bad. Jeweils mit schicken Massivholzmöbeln und sonniger Terrasse mit Blick auf den Kinderspielplatz. Ausflugsziele: Fränkisches Seenland, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg.
ferienbauernhof-herrmann.de

Ferienhof Dirnberger - Urlaub am Regen

10

Angeln: Ferienhof Dirnberger

Etwa dreißig Kilometer nordöstlich von Regensburg im Oberpfälzer Seenland liegt der Ferienhof direkt am Fluss Regen. Familie Dirnberger bewirtschaftet den Hof in neunter Generation, heute nach biologischen Gesichtspunkten. Sie hält zwanzig Mutterkühe mit Nachzucht, bearbeitet Wiesen und Ackerland für Getreide- und Futteranbau. Gäste logieren in sieben Ferienwohnungen und drei Holzferienhäusern mit Zwei-Personen- bis Sechs-Personen-Belegung.

Moderne Gestaltung, komfortable Ausstattung. Aktivitäten für Kinder: Ponyreiten, Traktorfahrten, Abenteuerspielplatz mit Trampolin, Spielhaus für schlechtes Wetter, Mithilfe beim Füttern der Kühe und Kleintiere, Kinderfuhrpark. Erwachsene können in Strandkörben am Fluss relaxen, mit dem Ruderboot auf dem Regen paddeln, mit Leihrädern die Region erkunden.

Wer einen Angelschein besitzt, kann vor Ort oder in den Gewässern der Umgebung angeln. Kühltruhe, Schlachtplatz und Räucherkammer sind auf dem Hof vorhanden. Viele Ausflugsziele wie der Nepal Himalaya Park, das Naturschutzgebiet „Hölle“ oder das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg sind nicht weit.
angeln-regental.de

Ferienhof Höcker

11

Kinderparadies! Biohof Höcker im Bayerischen Wald

Familie Höcker hat sich ganz auf die Ferienbedürfnisse von Familien mit Kindern spezialisiert. Ihr Biobauernhof in Einzellage zwischen Schönberg und Spiegelau, Hinterer Bayerischer Wald, wurde dafür von der Qualitätsmarke Kinderland Bayern ausgezeichnet. Den Familien stehen acht komfortabel ausgestattete Wohnungen und zwei Apartments zur Verfügung, für zwei, drei oder vier Personen, alle hell, modern und kinderfreundlich.

Großes Angebot zur Kinderbespaßung: viele Tiere, vom Meerschweinchen bis zur Kuh, Spiel- und Bolzplatz, Spielscheune mit Schwingseilen und Rutsche ins Stroh, Kletterturm, Schlafen im Heu, Pony- oder Pferderitte, Mitwerkeln im Stall, Traktorfahrten, Tierspuren im Wald suchen, mit Zwergziegen spazieren, Lagerfeuer mit Stockbrot, mit Tretfahrzeugen herumdüsen, Tischtennis und Fußballkicker spielen oder Trampolinspringen. Grill- und Pizza-Abende gegen den großen Hunger. Ausflugstipps: Nationalpark Bayerischer Wald mit Tierfreigelände, Baumwipfelpfad in Neuschönau, Westernstadt Pullman City.
kinderparadies-hoecker.de

12

Hüttenzauber: Bioferienhof Höfler

Der 400 Jahre alte Vierseithof der Familie Höfler steht auf einem Hügel im Passauer Land nahe dem Rannasee, dem größten Badesee im Bayerischen Wald, und nahe dem österreichischen Mühlviertel. Der Hof ist spezialisiert auf Bioheumilch. Gästen stehen vier im schicken, modernen Landhausstil designte und mit Liebe zum Detail eingerichtete Wohnungen zur Verfügung, die Platz für maximal vier und in einem Fall für sechs Personen bieten.

Schmuckstück ist ein uriges Holzhaus für bis zu sechs Personen unter einem Kirschbaum und mit Seeblick. Es wurde errichtet aus dem Holz einer 150 Jahre alten Scheune und sehr stilvoll gestaltet. Mit Fußbodenheizung, angeschlossen an die zentrale Hackschnitzelheizung, und Kachelofen. Alle Ferienwohnungen sind mit Wohnküche, Bad und Schlafzimmer und Kinderzimmer ausgestattet. Man schläft in Biobettwäsche.

Kleiner Wellnessbereich mit Finnischer Sauna und verschiedenen Treatments. Frische Bauernhofprodukte vom Hof, vor allem täglich frische Heumilch. Viele Spielmöglichkeiten und Tierbegegnungen für Kinder. Lagerfeuer mit Stockbrot.
ferienhof-hoefler.de

"Stadel-Hof" der Familie Pertl: Komplett barrierefrei gebaut

Mehr Bauernhöfe

Über 1.300 bayerische Bauernhöfe für euren Urlaub:
blauergockel.de

pages-overview-component

Lust auf mehr Natur und Kinderspaß in Bayern?

"Strandbad Lindenhof": Weingenuss direkt am Wasser
Lindau

Mehr als eine Insel

Was Lindau für die Bewohner so besonders macht, warum keiner mehr wegmöchte. Ein Streifzug durch die Stadt am Bodensee und zu ihren Sehenswürdigkeiten

mehr erfahren
Kinderland | Playmobil FunPark

Ritter, Piraten und Meerjungfrauen

Auf über 90.000 Quadratmetern erwartet euch ein Spielparadies, in dem Kinder spannende Abenteuer mit ihren PLAYMOBIL-Figuren erleben

mehr erfahren
Kinderland | JUFA Hotel Kempten

Römer, Wasser und Bewegung

Das JUFA Kempten - Familien-Resort im Allgäu: ausspannen, baden und genießen! Die Themen Römer, Wasser und Bewegung stehen im Mittelpunkt

mehr erfahren
Kinderland | Salzbergwerk Berchtesgaden

Glück auf!

Eine fantastische Erlebnistour: Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden

mehr erfahren
Kinderland | Jugendherberge Lindau

Sommer, Sonne, Bodensee

Komfortabel, modernisiert und kinderfreundlich: Die Familien-Jugendherberge Lindau liegt mitten im Paradies zwischen Bodensee, Berg-Gipfeln und Weinbe

mehr erfahren
Bamberg hat eine der größten erhaltenen Altstädte Europas
Bamberg

Kunst und viel Romantik

Bamberg bietet moderne Kunst von internationalem Format, gutes Bier, eine geballte Ladung Romantik in Klein-Venedig sowie Bio-Ingwer und Süßholz

mehr erfahren
Jugendherberge "moun10" in Garmisch-Partenkirchen
Pack ma's | Die Bayern-Listicles

11 x Coole Jugendherbergen

Über 40 Jugendherbergen warten in Bayerns Städten, an Badeseen, in der freien Natur oder auch in Alpennähe. Hier kommen 11 besonders coole Häuser

mehr erfahren
Camping Pilsensee: Terrasse mit Seeblick
Glamping

Tschüs, Zwei-Mann-Zelt!

Was darf’s sein? Eine Zelt-Lodge, Schlaffässer oder ein Platz mitten im See? Glamping macht das „Zelten“ sexy. Wir stellen euch mehr coole Ideen vor

mehr erfahren
Innenansicht eines Zimmers im Familienhotel Simmerl
Kinderland | Kinderhotel Simmerl

Familienzeit im Bayerischen Wald

Das Kinderhotel Simmerl hat viel zu bieten. Im Bayerischen Wald gelegen und mit vielen tollen Freizeitaktivitäten überzeugt es große und kleine Gäste.

mehr erfahren
Rein ins Wasser im Familux Resort Oberjoch
Kinderland | Oberjoch - Familux Resort

Hoch hinaus im Allgäu

Das Oberjoch - Familux Resort liegt auf 1.200 Metern in Deutschlands höchstem Bergdorf. Dort finden Familien alles für eine rundum gelungene Auszeit

mehr erfahren

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!