Der Eingang des
Trimm dich!

Immer in Bewegung sein. Dazu animiert der Playmobil FunPark bei Nürnberg mit seinen Fantasiewelten. Kleine Entdecker können auf dem Piratenschiff, in der Ritterburg oder im Königreich der Meerjungfrauen herumtoben und ihrer Fantasie freien Lauf lassen

Playmobil FunPark

In dem Spielpark können – und sollen! – sich Kinder nach Herzenslust bewegen, toben und aktiv sein. Deshalb laden in Zirndorf bei Nürnberg, anstatt Fahrgeschäften, Spielstationen und Aktivspielplätze ein zum Mitmachen: Hüpfkissen, Klettergarten, Balancier-Parcours oder Aktivpark. Die meisten Angebote sind für Kinder von drei bis zehn Jahren angelegt.

Die Ritterburg des

Motto: Spielen und erleben!

An heißen Tagen im Sommer sorgen – plitsch, platsch – Sand- und Wasserspielbereiche für Spaß und Erfrischung: die Arche Noah mit Wasserkanal, ein Wasserspielplatz, Sand- und Matschspielplatz und Power-Paddelboote.

„An Land“ bieten die Playmobil-Spielwelten Gelegenheit zu kindlicher Action. In der großen Polizeistation mit Gefängniszelle beispielsweise stellen die Kids ihr Können als Nachwuchs-Cop mit Funkgerät und Polizeikelle unter Beweis und meistern gleich nebenan den GoKart-Parcours.

Kleine Sheriffs sind in der Western-City mit Goldmine gefragt. Die perfekte Kulisse für echte Western-Abenteuer, und mit etwas Glück könnt ihr sogar echte Schätze mit nach Hause nehmen.

Das Königreich der Meerjungfrauen lässt euch in eine farbenfrohe Korallenwelt abtauchen. Hier dreht sich alles um Wasser, Sand – und natürlich um die liebsten Meeresbewohner der Kids! Auch eine Ritterburg mit Geheimgängen und Verlies darf im FunPark nicht fehlen.

Auf dem Bauernhof heißt es tüchtig mitanpacken. Kühe melken, Pferde pflegen, Traktor fahren. Es gibt viel zu tun.

Der Playmobil-Minigolf-Platz, der neben dem FunPark in einer attraktiven Parklandschaft angelegt wurde, mit seinen 18 Bahnen sowie der AktivPark bereichern das Freizeitangebot.

Das neue Piratenschiff des
Der Paddelsee im
Winterzauber im PLAYMOBIL Fun-Park in Zirndorf

Bei Regen: ab in die Spielehalle!

Bei schlechtem Wetter oder in der kalten Jahreszeit heißt es im großen, gläsernen HOB-Center spielen, bewegen und erleben. Das FunPark-Aktionsteam bietet zudem abwechslungsreiche Mitmachaktionen wie die beliebte Minidisco an.

Gastronomische Angebote helfen gegen den kleinen wie großen Hunger. Für Übernachtungen steht ein familienfreundliches Playmobil-Hotel zur Verfügung.

Auf einen Blick

  • PLAYMOBIL-Spielwelten in XXL
  • Kletter- und Balancier-Parcours
  • Wasserspielplatz und Rutschen
  • GoKart-Bahn, Paddelboote und Hüpfkissen
  • Mini-Golf
  • Indoor-Bereich & Klettergarten
  • Abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen

Weitere Details und Preise

Weitere Tipps für einen Familienurlaub

Familienzimmer im Hotel

Charmant entspannt

Die perfekte Kombination aus Wellness und Erholung für die Eltern und Action für die Kinder bietet das Familienhotel "Das Ludwig" in Bad Griesbach

weiterlesen
Kinder beim Ballspielen vor der Jugendherberge Oberstdorf

Urlaub in Deutschlands südlichster Jugendherberge

Familienurlaub in der südlichsten Jugendherberge Deutschlands: Familienzimmer, Kinderland, Aufenthaltsräume, weitläufiges Außengelände

weiterlesen
Blick auf das Hotel von außen und den Spielplatz

Ab in die Berge!

Museums-Wirtshaus mit Hotel und Appartements im höchsten Skidorf Deutschlands. Allerbeste Luftwerte: ideales Klima für Allergiker

weiterlesen
Südseefeeling im Wellenbad der Therme Erding

Plitsch-Platsch!

Die größte Therme der Welt ist ein Urlaubsparadies mit 365 Tagen Sommer, 27 Rutschen und einem spektakulären Wellenbad

weiterlesen
Spiegelsee im

Glück auf!

Eine fantastische Erlebnistour: Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden

weiterlesen
Mehrbettzimmer in der

Pack die Badehose ein!

Komfortabel, modern und kinderfreundlich: Die „Familien-Jugendherberge Lindau“ liegt paradiesisch zwischen Bodensee, Berggipfeln und Weinbergen

weiterlesen

Post aus Bayern

Hol dir aktuelle Tipps zu Reportagen, Reiseberichten und Events aus erster Hand!